Jahr - Monat:



flag

Israel debattiert über Zwei-Staaten-\"Lösung\":

Konsens

Konsens Am Mittwoch wurde im israelischen Parlament, der Knesset, über die Perspektiven einer Zwei-Staaten-Lösung debattiert. In der lebhaften, von teils scharfen Angriffen auf das jeweils andere politische Lager begleiteten Diskussion wurden Gemeinsamkeiten in den Ansichten von Regierung und der stärksten Oppositionsfraktion ebenso deutlich wie wohl gar nicht so große Differenzen.
[weiterlesen >>]



Vereinigten Staaten und Großbritannien haben Israels Drohnen- und Raketenprogramm ausspioniert

Vereinigten Staaten und Großbritannien haben Israels Drohnen- und Raketenprogramm ausspioniert Amerikanische und britische Geheimdienste haben bei der Operation Anarchist den geheimen Code von Israels UAV Flotte entschlüsselt, die Black Sparrow Abwehrrakete des Arrow Projektes beobachtet, und es gelang ihnen, das Sicherheitssystem der israelischen Militärsatelliten und F16 Jets zu überwinden.
[weiterlesen >>]



[Jüdisches Kalenderblatt] Donnerstag, 2. Adar A 5776 – 11. Februar 2016

[Jüdisches Kalenderblatt] Donnerstag, 2. Adar A 5776 – 11. Februar 2016 Das jüdische Kalenderblatt mit Gedanken zum Tag, Hinweisen zur haLacha, zu Tradition und Leben im Judentum. Ein hilfreicher Ratgeber durch das jüdische Jahr.
[weiterlesen >>]



Deutschlands Juden: Eine Chronologie der Achtsamkeit und Angst

Deutschlands Juden: Eine Chronologie der Achtsamkeit und Angst Im September 2015 öffnete die von Bundeskanzlerin Angela Merkel geführte deutsche Regierung die Grenzen des Landes für eine massive Welle vorwiegend muslimischer Flüchtlinge.
[weiterlesen >>]



Integration kommt nicht von allein

Integration kommt nicht von allein LSBTI-Lebensweisen muss verpflichtender Inhalt in den Integrationskursen sein
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Mittwoch, 10.02.2016

Die täglichen Vorkommnisse - Mittwoch, 10.02.2016 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Dienstag, 9.02.2016

Die täglichen Vorkommnisse  - Dienstag, 9.02.2016 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Zugunglück bei Bad Aibling: Herrmann dankt Einsatzkräften

Zugunglück bei Bad Aibling: Herrmann dankt Einsatzkräften Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann zum schweren Bahnunglück bei Bad Aibling: Eines der schlimmsten Zugunfälle in Bayern - Mindestens neun Tote und rund 90 Verletzte - Ermittlungen zur Ursache auf Hochtouren - Dank an Einsatzkräfte
[weiterlesen >>]



\"Palästinensische\" Terroristen schänden Synagoge:

Heuchler

Heuchler In der Nacht zum Sonnabend drangen mutmaßlich »palästinensische« Täter in ein als Synagoge genutztes Zelt in den umstrittenen Gebieten ein und setzten dort Torah-Rollen in Brand.
[weiterlesen >>]



[BundesTrend] Neueste Umfragezahlen von INSA

[BundesTrend] Neueste Umfragezahlen von INSA Das Meinungsforschungsinstitut INSA hat die neuesten Zahlen zur Sonntagsfrage veröffentlicht.
[weiterlesen >>]



[IsraVideo] Die wohl ältesten Filmaufnahmen Jerusalems

[IsraVideo] Die wohl ältesten Filmaufnahmen Jerusalems Dieses Video ist ein Ausschnitt der 70 Minuten dauernden Dokumentation „Jewish Life in Palestine“ (Jüdisches Leben in Palästina), die 1913 von Noah Sokolovsky von der Kompanie Ost-Odessa gefilmt wurde;
[weiterlesen >>]



Vertreibung der Juden aus den arabischen Ländern:

The Dove Flyer - Filmvorführung und Gespräch

The Dove Flyer - Filmvorführung und Gespräch Anlässlich des offiziellen Gedenktages der Vertreibung von 850.000 Juden aus den arabischen Ländern und dem Iran im 20. Jahrhundert, wird am 11. Februar 2016 um 19 Uhr im Kino Babylon Berlin der Film „The Dove Flyer“ auf Arabisch mit deutschen Untertiteln gezeigt.
[weiterlesen >>]



ARD-Zweiteiler in bester Tatort-Manier:

Der Tel-Aviv-Krimi mit Katharina Lorenz und Samuel Finzi

Der Tel-Aviv-Krimi mit Katharina Lorenz und Samuel Finzi Araber, Drusen, weltliche und orthodoxe Juden - und mittendrin eine junge Kommissarin aus Berlin, die der Liebe wegen nach Tel Aviv zieht und dort einen beruflichen wie privaten Neuanfang wagt. Hier begegnet sie einer starken Religiosität und einer ihr völlig fremden Kultur, die doch eigentlich auch die ihre ist.
[weiterlesen >>]



Israel wird offizielles Mitglied des UN-Komitees für Weltraumfragen

Israel wird offizielles Mitglied des UN-Komitees für Weltraumfragen Das Büro der Vereinten Nationen für Weltraumfragen (UNOOSA) hat die israelische Space Agency eingeladen, in zivilen Angelegenheiten zusammenzuarbeiten.
[weiterlesen >>]



Ökostrom Fullsize 468x60

MP Netanyahu über Knessetabgeordnete, die Terrorfamilien besucht haben

MP Netanyahu über Knessetabgeordnete, die Terrorfamilien besucht haben Bei der wöchentlichen Sitzung des Kabinetts sprach Ministerpräsident Benjamin Netanyahu auch über die drei Knessetabgeordneten der arabischen Liste Balad, die zehn Familien von Terroristen getroffen hatten
[weiterlesen >>]



[Jüdisches Kalenderblatt] Dienstag, 30. Schwat Rosch Chodesch Adar A 5776 – 9. Februar 2016

[Jüdisches Kalenderblatt] Dienstag, 30. Schwat Rosch Chodesch Adar A 5776 – 9. Februar 2016 Das jüdische Kalenderblatt mit Gedanken zum Tag, Hinweisen zur haLacha, zu Tradition und Leben im Judentum. Ein hilfreicher Ratgeber durch das jüdische Jahr.
[weiterlesen >>]



Abbas trifft sich mit Familien von Terroristen - wenige Stunden nach einem Terrorangriff

Abbas trifft sich mit Familien von Terroristen - wenige Stunden nach einem Terrorangriff Der palästinensische Führer ist in seinem Amtssitz Gastgeber für die Familien von 11 Terroristen, er fordert, dass Israel die Leichen der “Märtyrer” für das Begräbnis zurückgibt.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Montag, 8.02.2016

Die täglichen Vorkommnisse - Montag, 8.02.2016 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Pro-Terroristische Abgeordnete suspendiert

Pro-Terroristische Abgeordnete suspendiert Nach einem Besuch bei Familien von mörderischen Terroristen sind zwei Abgeordnete der extremistischen "Arabischen Liste" von Ethikausschuß der Knesset für vier Monate suspendiert worden.
[weiterlesen >>]




Umfrage: Mehr als Hälfte der Palästinenser lehnt Intifada ab

Umfrage: Mehr als Hälfte der Palästinenser lehnt Intifada ab Weniger als die Hälfte der Palästinenser unterstützen laut einer Umfrage eine dritte Intifada oder einen bewaffneten Aufstand. Das ist ein signifikanter Rückgang, denn im Dezember befürworteten noch fast zwei Drittel die Gewalt gegen Israelis.
[weiterlesen >>]



Zur Verurteilung zweier Minderjähriger im Mordfall Abu Khdeir

Zur Verurteilung zweier Minderjähriger im Mordfall Abu Khdeir Am Donnerstag (4.2.) verurteilte das Amtsgericht in Jerusalem zwei Minderjährige für den Mord an Muhammad Abu Khdeir am 2. Juli 2014.
[weiterlesen >>]



[Jüdisches Kalenderblatt] Montag, 29. Schwat 5776 – 8. Februar 2016

[Jüdisches Kalenderblatt] Montag, 29. Schwat 5776 – 8. Februar 2016 Das jüdische Kalenderblatt mit Gedanken zum Tag, Hinweisen zur haLacha, zu Tradition und Leben im Judentum. Ein hilfreicher Ratgeber durch das jüdische Jahr.
[weiterlesen >>]



[Videos] Mitten in Berlin:

Hetzjagd auf Schwule in Kreuzberg

Hetzjagd auf Schwule in Kreuzberg Im kunterbunten Stadtteil Kreuzberg ist es - wieder einmal - zu homophoben Übergriffen gekommen - diesmal sogar als regelrechte Menschenjagd.
[weiterlesen >>]



Europäische Obsession

Europäische Obsession Am Freitag und am Sonnabend empfing Federica Mogherini, die Hohe Außenbeauftragte der EU, in Amsterdam die Verteidigungs- und Außenminister der Mitgliedsstaaten zu informellen Treffen, um sich mit ihnen über Sicherheits- und Verteidigungspolitik auszutauschen und sie über ihre Absicht zu informieren, alsbald zu einer »wichtigen Reise« nach Teheran aufzubrechen.
[weiterlesen >>]



Das Weltwunder von Gaza

Das Weltwunder von Gaza In einem Bericht des ARD Studio Tel Aviv unter dem Titel “Gaza im Winter” sagt der Korrespondent Markus Rosch, in Gaza Stadt lebten über 100.000 Menschen auf 12 Quadratmetern.
[weiterlesen >>]



1.2 Frühbucher_300x250

[Video]

Mannheim gewinnt erneut die Jewrovision

Mannheim gewinnt erneut die Jewrovision Der Sieger des Vorjahres hat es erneut geschafft: Mannheim hat die Jewrovision 2016 gewonnen. Beim größten Gesangs- und Tanzwettbewerb in Europa für jüdische Jugendliche überzeugte in der Nacht zum Sonntag im Mannheimer „Rosengarten“ die Gruppe „Or Chadash feat. JuJuBa“.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Donnerstag 4.02. bis Sonntag, 7.02.2016

Die täglichen Vorkommnisse - Donnerstag 4.02. bis Sonntag, 7.02.2016 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Berlin: Homophober Überfall in Kreuzberg

Berlin: Homophober Überfall in Kreuzberg Im multikulturell geprägten Berliner Stadtteil Kreuzberg ist es erneut zu ei8nem homophoben Gewaltakt gekommen.
[weiterlesen >>]



65jährige Israelin von 20jährigen Jihadisten niedergestochen

65jährige Israelin von 20jährigen Jihadisten niedergestochen Der jihadistische Blutrausch islamistischer Terroristen hält weiterhin an.
[weiterlesen >>]



[Tikum Olam] IsraAid sendet Hilfsteam nach Taiwan

[Tikum Olam] IsraAid sendet Hilfsteam nach Taiwan Auch nach Taiwan wird die israelische Hilfsorganisation IsraAid ein Team schicken.
[weiterlesen >>]



[TorahVideo] Raw Ehrenberg zu Paraschats Jitro und Mischpatim:

[TorahVideo] Raw Ehrenberg zu Paraschats Jitro und Mischpatim: Der hochgeehrte Berliner Rabbiner Yitzack Ehrenberg geht auf einige besondere Aspekte in den Torah-Abschnitten Jitro und Mischpatim: ein.
[weiterlesen >>]



Einblick in ein verzerrtes Weltbild

Einblick in ein verzerrtes Weltbild Der kanadische Außenminister Stéphane Dion veröffentlichte vor kurzem die Art von angeblich “ausgewogenem” Statement, die bei politischen Führern grassiert, die sich zum israelisch-palästinensischen Konflikt äußern.
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Mischpatim:

Lasse dir dein Urteilsvermögen von deiner Lebenserfahrung nicht vernebeln

Lasse dir dein Urteilsvermögen von deiner Lebenserfahrung nicht vernebeln An diesem Shabbat lesen wir die Parascha Mischpatim aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den zweiten Kommentar zur Parascha.
[weiterlesen >>]



Terroristen-Beisetzung als Event:

Verantwortung

Verantwortung Tausende »Palästinenser« haben in der Nacht in Qabatiya an der Beisetzung dreier Terroristen teilgenommen, die in der vergangenen Woche in Jerusalem zwei Grenzpolizistinnen angegriffen und eine von ihnen, Hadar Cohen, ermordet und ihre Kameradin verletzt hatten. Die mit Schußwaffen und Messern ausgerüsteten »Palästinenser« mußten vor Ort neutralisiert werden.
[weiterlesen >>]



Eine kurze Geschichte des Status quo

Eine kurze Geschichte des Status quo Der damalige Verteidigungsminister Mosche Dayan formte 1967 einen Großteil des viel besprochenen Status quo auf dem Tempelberg — Premierminister Menachem Begin gab ihm seinen eigenen Anstrich — Seitdem hat sich viel geändert, hauptsächlich zugunsten der Muslime, die dort Hamas-Flaggen schwenken.
[weiterlesen >>]



Schädlingsbekämpfung ohne Pestizide

Schädlingsbekämpfung ohne Pestizide Bauern stehen heutzutage vor einem scheinbar ausweglosen Problem:
[weiterlesen >>]



Parteigelder und Kandidatenaufstellung::

AfD-Chefin Petry in Erklärungsnöten

AfD-Chefin Petry in Erklärungsnöten Frauke Petry, Bundesvorsitzende und sächsische Landtagsabgeordnete der Alternative für Deutschland (AfD) gerät zunehmend unter Druck und in Erklärungsböten.
[weiterlesen >>]



Verfassungsschutz bestätigt: IS schleußt Terrorkämpfer nach Deutschland ein

Verfassungsschutz bestätigt: IS schleußt Terrorkämpfer nach Deutschland ein Nach nunmehr4 offiziellen Erkentnissen der Sicherheitsbehörden schleust die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) ausgebildete Kämpfer mit dem Flüchtlingsstrohm nach Deutschland ein.
[weiterlesen >>]



Neueste Umfrage aus Rheinland-Pfalz

Neueste Umfrage aus Rheinland-Pfalz Am 13. März finden auch in Rheinland-Pfalz Landtagswahlen statt.
[weiterlesen >>]



[UmfrageNews] Aktuelle Zahlen aus Baden-Württemberg

[UmfrageNews] Aktuelle Zahlen aus Baden-Württemberg Am 13. März finden auch in Baden-W"ürttemberg Landtagswahlen statt.
[weiterlesen >>]



[IsraVideo] Globaler Einsatz gegen chemische Kriegsführung

[IsraVideo] Globaler Einsatz gegen chemische Kriegsführung Mitte Januar fand in Israel eine besondere Übung statt.
[weiterlesen >>]



Familien von Terroristen zu Gast bei Abbas

Familien von Terroristen zu Gast bei Abbas Der palästinensische Präsident Mahmud Abbas hat am Mittwoch in Ramallah Angehörige von Attentätern getroffen. Die Begegnung fand nur wenige Stunden nach dem Anschlag auf Grenzpolizisten am Damaskustor statt.
[weiterlesen >>]



Safer Internet Day 2016::

Neues Beratungsangebot zum Onlineverhalten Jugendlicher

Neues Beratungsangebot zum Onlineverhalten Jugendlicher Gemeinsame Pressemitteilung der Drogenbeauftragten der Bundesregierung und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
[weiterlesen >>]



Ökostrom Fullsize 468x60

Deutschland und der Iran:

Berliner Bettelei

Berliner Bettelei Es hat die Deutschen schwer getroffen, daß Hassan Rohani, seit August 2013 ist er »Präsident« der Islamischen Republik Iran, während seiner jüngsten Europa-Reise nicht Station gemacht hat in Berlin.
[weiterlesen >>]



Israelische Studie: Handys sollen Fruchtbarkeit bei Männern beeinträchtigen

Israelische Studie: Handys sollen Fruchtbarkeit bei Männern beeinträchtigen Forscher der Technion-Universität haben herausgefunden, dass eine Verbindung zwischen der Nutzung von Mobiltelefonen und einem Rückgang der Spermienanzahl besteht. Sie empfehlen, Telefonanrufe zu kürzen.
[weiterlesen >>]



Karikaturen als Zeichen der Verachtung

Karikaturen als Zeichen der Verachtung Der Direktor des Cartoon- und Karikaturenhauses in Teheran, Massoud Tabatabai, hat am 16.12. verkündet, dass der Iran einmal mehr einen internationalen Karikaturenwettbewerb abhalten wird, der den Holocaust verspottet.
[weiterlesen >>]



Minderheiten und Verbrechen: Deutschlands Verschwörung des Schweigens

Minderheiten und Verbrechen: Deutschlands Verschwörung des Schweigens Proisraelische Medienbeobachter haben die antiisraelische Einseitigkeit in einer ganzen Reihe Auslandsmedien über einen langen Zeitraum analysiert. Aber selbst in ihren extremsten Fantasien hätten sie sich nicht die jüngsten Enthüllungen in Deutschland zu einer weiteren Form der Einseitigkeit vorstellen können
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat:

Wer in seinen Geschäften betrügt, glaubt nicht an G-tt

Wer in seinen Geschäften betrügt, glaubt nicht an G-tt An diesem Shabbat lesen wir die Parascha Mischpatim aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den ersten Kommentar zur Parascha.
[weiterlesen >>]




Video: Israel kämpft Europas Kampf um Freiheit und leben - und Europa?

Video: Israel kämpft Europas Kampf um Freiheit und leben - und Europa? Israel steht an der vordersten Linie in der Verteidigung der zivilisierten Welt, Israel kämpft Europas Kampf um Freiheit und Leben.
[weiterlesen >>]



Ihr heldenhafter Einsatz verhinderte Schlimmeres: Grenzpolizistin stirbt nach Terrorangriff

Ihr heldenhafter Einsatz verhinderte Schlimmeres: Grenzpolizistin stirbt nach Terrorangriff Die 19-jährige Grenzpolizistin Hadar Cohen aus Or Yehuda erlag im Krankenhaus den Verletzungen, die sie gestern (3.2.) bei einem Terrorangriff in Jerusalems Altstadt erlitten hat.
[weiterlesen >>]



Großrazzia verhindert geplanten Terroranschlag in Berlin:

\"Niemand hat die Abischt eine Mauer zu bauen - und der IS infiltriert nicht Deutschland und Europa\"

\"Niemand hat die Abischt eine Mauer zu bauen - und der IS infiltriert nicht Deutschland und Europa\" Es gibt Sätze, die klingen so banal - und entpuppen sich innerhalb von nur wenigen Tagen, manchmal nur innerhalb einiger Stunden - als Lüge.
[weiterlesen >>]



Jerusalem: Terroristen ermorden 19jährige Soldatin

Jerusalem: Terroristen ermorden 19jährige Soldatin Die jihadistische Terrorwelle in Israel hält weiter an - Gestern kam es nahe des Damaskus-Tores in der israelischen Hauptstadt Jerusalem zu einem bewaffneten Terroranschlag.
[weiterlesen >>]



Forderung aus Bayern:

Herrmann: Abgelehnte Asylbewerber unverzüglich außer Landes

Herrmann: Abgelehnte Asylbewerber unverzüglich außer Landes Erneut Sammelrückführung vom Münchner Flughafen - Abgelehnte Asylbewerber werden unverzüglich außer Landes gebracht
[weiterlesen >>]



[Jüdisches Kalenderblatt] Donnerstag, 25. Schwat 5776 – 4. Februar 2016

[Jüdisches Kalenderblatt] Donnerstag, 25. Schwat 5776 – 4. Februar 2016 Das jüdische Kalenderblatt mit Gedanken zum Tag, Hinweisen zur haLacha, zu Tradition und Leben im Judentum. Ein hilfreicher Ratgeber durch das jüdische Jahr.
[weiterlesen >>]



1.2 Frühbucher_300x250

»Gemäßigte« Barbarei

»Gemäßigte« Barbarei Was macht ein eben ob eines mündlichen Bekenntnisses zu Gewaltlosigkeit wegen aus Washington gelobter »Palästinenserpräsident«, während einige seiner Untertanen einmal mehr als Judenmörder für Schlagzeilen sorgen? Er empfängt die Angehörigen von Terroristen in seinem Amtssitz in Ramallah, um ihnen zu versichern, ihre Liebsten seien als »Märtyrer« für »Palästina« gefallen.
[weiterlesen >>]