Jahr - Monat:



flag

Mahmoud Abbas´ leere Versprechungen

Mahmoud Abbas´ leere Versprechungen Am Vorabend des Besuchs des US-Unterhändlers Jason Greenblatt in Ramallah in der vergangenen Woche demonstrierten Hunderte Palästinenser in der Stadt und riefen den Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) Mahmoud Abbas zum Rücktritt auf. Die Demonstranten verurteilten zudem die laufende Sicherheitskooperation zwischen der PA und Israel.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Samstag, 25.03.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Samstag, 25.03.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Auszeichnung für Mahmud Abbas in Dortmund

Auszeichnung für Mahmud Abbas in Dortmund Die Steiger Awards sind seit 2005 jährlich vergebene Auszeichnungen an Persönlichkeiten, die besonderes Engagement in den Bereichen Toleranz, Charity, Musik, Film, Medien, Sport, Umwelt oder Zusammenwachsen der europäischen Staatengemeinschaft gezeigt haben.
[weiterlesen >>]



[IsraVideo] Das Eisenbahnmuseum in Haifa

[IsraVideo] Das Eisenbahnmuseum in Haifa Wussten Sie, dass es in Israel ein Eisenbahnmuseum gibt?
[weiterlesen >>]



Die Palästinenser haben mehr Wasser als je zuvor

Die Palästinenser haben mehr Wasser als je zuvor Aufklärung eines populären Irrtums
[weiterlesen >>]



Trump-Erfolg im Senat:

David Friedman als neuer US-Botschafter in Israel bestätigt

David Friedman als neuer US-Botschafter in Israel bestätigt Entgegen erheblichen Widerständen linker, `israelkritischer´ und `pro-palästinensischer´ Kreise wurde David Friedman als Kandidat von US-Präsident Donald J. Trump als neuer Botschjafter der USA in Israel vom Senat bestätigt.
[weiterlesen >>]



Die wahre Hamas - Sorry, Leute!

Die wahre Hamas - Sorry, Leute! Was meint die Hamas, wenn sie sagt, sie "akzeptiere" einen unabhängigen palästinensischen Staat im Westjordanland, dem Gazastreifen und Ost-Jerusalem, ohne dabei Israels Existenzrecht anzuerkennen?
[weiterlesen >>]



Hamas veruntreut türkische Hilfsgelder für terroristische Zwecke

Hamas veruntreut türkische Hilfsgelder für terroristische Zwecke Ermittlungen haben ergeben, dass die palästinensische Terrororganisation Hamas Hilfsgelder und –lieferungen des Türkischen Präsidiums für Internationale Kooperation und Koordination (TİKA) veruntreut und für militärische Projekte umgewidmet hat.
[weiterlesen >>]



Premierminister Netanyahu setzt Chinabesuch fort

Premierminister Netanyahu setzt Chinabesuch fort Premierminister Benjamin Netanyahu hat seinen China-Besuch fortgesetzt und ist am Dienstagmittag mit seinem chinesischen Amtskollegen kamen die beiden Li Keqiang zusammengetroffen.
[weiterlesen >>]



1&1 All-Net-Flat

Die täglichen Vorkommnisse - Donnerstag, 23.03.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Donnerstag, 23.03.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



US-Beamte: `Präsident Trump verlangt keinen Si8edlungsbaustopp´

US-Beamte: `Präsident Trump verlangt keinen Si8edlungsbaustopp´ Hohe US-Beamte haben Berichten widersprochen, Trump hätte Netanyahu um einen Stop des Wohnungsbaus gebeten.
[weiterlesen >>]



Abu Mazen/Abbas auf Europa-Tour:

Mitwisser

Mitwisser Wenn »Palästinenserpräsident« Abu Mazen in den nächsten Tagen zunächst durch Europa reisen und schließlich in Washington ankommen wird, kann er seinen Gastgebern berichten, daß derzeit 500 seiner Untertanen lebenslange Haftstrafen in israelischen Gefängnissen verbüßen. Auf diese Zahl kommt jedenfalls das Palestinian PrisonersÂ’ Center for Studies, wie die Maan News melden.
[weiterlesen >>]



Eltern von Terroropfer waren bei Versiegelung des Terroristenhauses anwesend [Video]

Eltern von Terroropfer waren bei Versiegelung des Terroristenhauses anwesend [Video] Das Haus eines islamistischen Terroristen wurde heute in Jerusalem versiegelt - die Eltern eines Terroropfers waren anwesend.
[weiterlesen >>]



Postfaktisches Fernsehen?

Wie bei der ARD 400.000.000 l Wasser verschwinden

Wie bei der ARD 400.000.000 l Wasser verschwinden Die Wasserversorgung der palästinensischen Bevölkerung im Westjordanland hat sich in den vergangenen Jahren laufend verbessert. Dank neuer Infrastruktur und modernem Wassermanagement aus Israel, steht den Palästinenser heute pro Kopf nahezu dieselbe Wassermenge zur Verfügung, wie israelischen Bürgern. Eine Ausstrahlung der ARD hinterlässt jedoch den Eindruck, das Westjordanland leide massiv unter Wasserknappheit. Die evidente Verdrehung von Fakten und Zahlen führte bei Zuschauern zur Gründung eines Aktionsbündnisses.
[weiterlesen >>]



Ökostrom Fullsize 468x60

Die täglichen Vorkommnisse - Mittwoch, 22.03.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Mittwoch, 22.03.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



[IsraVideo] Kapelle über Grab Jesu wiedereröffnet

[IsraVideo] Kapelle über Grab Jesu wiedereröffnet Die Restaurationsarbeiten in der Jerusalemer Grabeskirche an der Kapelle über dem Grab Jesu sind beendet.
[weiterlesen >>]



Warum Deutschland Abbas verhaften müsste

Warum Deutschland Abbas verhaften müsste Von Wadim Gorelik
[weiterlesen >>]



Israelhass am Weltwassertag:

Heuchler

Heuchler Seit 1993 wird am 22. März der Weltwassertag begangen, dessen Einführung die Vollversammlung der Vereinten Nationen im Dezember 1992 beschlossen hat. Soll er jährlich andere Aspekte in den Mittelpunkt rücken, 2016 lautete das Motto »Wasser und Arbeitsplätze«, 2017 geht es um Abwasser und dessen Nutzung, ist für manche auch dieser Tag nur ein weiterer Anlaß für Angriffe auf Israel.
[weiterlesen >>]



Wie man beweist, dass BDS antisemitisch ist

Wie man beweist, dass BDS antisemitisch ist Das Jerusalemer Hotel, in dem ich abgestiegen bin, liegt im Viertel French Hill, das von BÂ’Teselem und dem Großteil der Welt als `illegale Siedlung´ betrachtet wird.
[weiterlesen >>]




Palästinenser: Fake News und `Alternative Fakten´

Palästinenser: Fake News und `Alternative Fakten´ Immer wieder aufs Neue verüben junge Palästinenser Terroranschläge gegen Juden. Warum? Beginnen wir doch ganz am Anfang: mit der Kampagne der Aufhetzung, Indoktrination und Lügen, die palästinensische Medien gegen Israel führen. Diese Kampagne hat die Herzen und Köpfe von Millionen Arabern und Moslems vergiftet. Es sollte also nicht verwundern, wenn diese innerlich zerrütteten jungen Palästinenser letztendlich zur Waffe greifen und jene tödlichen Taten begehen, die ihnen als erstrebenswert angepriesen wurden.
[weiterlesen >>]



Neue US-Regierung macht ernst im Kampf gegen Israel-Bashing:

USA boykottieren Sitzungen von UN-Menschenrechtsrat

USA boykottieren Sitzungen von UN-Menschenrechtsrat Die USA haben den Umgang des Menschenrechtsrats mit Israel verurteilt. Es sei unausgewogen, dass das UN-Gremium ein Land hervorhebt. Dies schmälere die Glaubwürdigkeit des Rats.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Dienstag, 21.03.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Dienstag, 21.03.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Türkische `Hilfsorganisation´ mit Hamas verbunden

Türkische `Hilfsorganisation´ mit Hamas verbunden Eine angtebliche `humanitäre Hilsforganisation´ aus der Türkei ist eng mit der islamistischen Terrororganisation Hamas verflochten.
[weiterlesen >>]



Libanesische Moderatorin: Israel soll Welt von Nasrallah befreien [Video]

Libanesische Moderatorin: Israel soll Welt von Nasrallah befreien [Video] Eine libanesische Fernsehmoderatorin hat Israel über Twitter aufgefordert, die Welt vor dem Hisbollah-Anführer Nasrallah zu retten. Gleichzeitig lieferte sie einen Vorschlag, wie Israel vorgehen solle.
[weiterlesen >>]



Senator Rubio in Israel: `Der jüdische Staat ist eine meiner obersten Prioritäten.

Senator Rubio in Israel: `Der jüdische Staat ist eine meiner obersten Prioritäten. Der republikanische Senator Marco Rubio ist zu einem Freundschaftsbesuch in Israel eingetroffen.
[weiterlesen >>]



1&1 All-Net-Flat

Wie die Brexit-Verhandlungen Israel helfen können

Wie die Brexit-Verhandlungen Israel helfen können Die Brexit-Verhandlungen werden für Israel wahrscheinlich auf mehrere Arten nützlich sein. Eine davon besteht darin, dass die britische Regierung und besonders die Medien des Landes die Probleme und das Fehlverhalten der EU in allen Einzelheiten bloßstellen werden.
[weiterlesen >>]



Staatspräsident Rivlin in Vietnam

Staatspräsident Rivlin in Vietnam Staatspräsident Reuven Rivlin ist am Sonntag zu einem Staatsbesuch in Vietnam eingetroffen.
[weiterlesen >>]



Keine vorgezogenen Neuwahlen in Israel:

Netanyahu im Glück

Netanyahu im Glück Kurz bevor er am Sonntag zu einer Visite in China aufbrach, hat der israelische Premier Benjamin Netanjahu einen innenpolitischen Streit eskaliert, der zu vorgezogenen Knesset-Wahlen hätte führen können. Bei den Auseinandersetzungen geht es um die Auflösung der Israel Broadcasting Authority (IBA) und die Gründung eines neuen öffentlichen Rundfunks, die Israel Broadcasting Corporation.
[weiterlesen >>]



Wie der Iran den israelischen Golan `befrieden´ will

Wie der Iran den israelischen Golan `befrieden´ will Eine vom iranischen Regime kontrollierte und ausgebildete Miliz hat eine paramilitärische Einheit aufgestellt, die von Syrien aus den Golan von Israel «befreien» will. Auch die Hisbollah rüstet weiter kräftig auf und verbessert ihr Waffen- und Raketenarsenal. Damit steigt die Gefahr eines weiteren Krieges gegen den jüdischen Staat. Der Westen setzt dennoch ganz andere Prioritäten.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Montag, 20.03.2017

Die täglichen Vorkommnisse  - Montag, 20.03.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Premierminister Netanyahu in China

Premierminister Netanyahu in China Premierminister Benjamin Netanyahu ist am Sonntag zu einem offiziellen Besuch in China eingetroffen.
[weiterlesen >>]



[IsraVideo] Eilat am Roten Meer

[IsraVideo] Eilat am Roten Meer In der südlichen Stadt Eilat ist schon lange wieder Sommer.
[weiterlesen >>]



Jerusdalem: 75 Prozent leben gerne in der Stadt

Jerusdalem: 75 Prozent leben gerne in der Stadt In diesem Jahr feiert Jerusalem den 50. Jahrestag der Befreiung Ost-Jerusalems und seiner Wiedervereinigung.
[weiterlesen >>]



Nur die USA und Israel halten dagegen:

UN-Kommission fordert Israelboykott

UN-Kommission fordert Israelboykott Neue Vorwürfe gegen Israel: Ein UN-Gremium wirft dem jüdischen Staat Apartheid vor und ruft zum Boykott auf. Die USA halten dagegen.
[weiterlesen >>]



Israelische Hilfe für Bürgerkriegsopfer:

Siedler für Syrrer

Siedler für Syrrer Die internationalen Medien haben jahrelang über die medizinische Hilfe berichtet, welche der Staat Israel über die israelische Armee über 2600 syrischen Verletzten, welche über die israelisch-syrische Grenze in teilweise waghalsigen Manövern geschmuggelt werden mussten, in den israelischen Krankenhäusern erwiesen hat.
[weiterlesen >>]



Die täglichen Vorkommnisse - Sonntag, 19.03.2017

Die täglichen Vorkommnisse - Sonntag, 19.03.2017 Im Überblick: Die Ereignisse in den Bereichen Verteidigungs- und Sicherheitspolitik, Terrorabwehr und Humanitäre Hilfe in Israel und in den von den Terrororganisationen Hamas und Fatah besetzten Gebieten.
[weiterlesen >>]



Weiteres israelisch-amerikanisches Spitzentreffen

Weiteres israelisch-amerikanisches Spitzentreffen Nach Ministerpräsident Binjamin Netanyahu und Verteidigungsminister Avigdor Lieberman ist jetzt eine Spitzendelegation Israels in die USA aufgebrochen.
[weiterlesen >>]



`Ich bin ein arabischer, muslimnischer Zionist´ [Video]

`Ich bin ein arabischer, muslimnischer Zionist´ [Video] Eine passende Antwort auf die antisemitischen Hasswoche `Israeli Apartheid Week´
[weiterlesen >>]



1&1 All-Net-Flat

[IsraVideo] Israel in den 60er Jahren

[IsraVideo] Israel in den 60er Jahren Das heutige Video ist ein Film des Israelischen Tourismus-Ministeriums aus den 60er Jahren.
[weiterlesen >>]



Jechia al-Sinwar, der neue Chef der Hamas

Jechia al-Sinwar, der neue Chef der Hamas Potrait des neuen Terror-Chefs.
[weiterlesen >>]



Israel setzt erstmals `Arrow´-Raketenabwehr ein

Israel setzt erstmals `Arrow´-Raketenabwehr ein Nach Raketenbeschuss aus Syrien hat Israel ein Geschoss abgewehrt. Zuvor hatten israelische Kampfflugzeuge Ziele in Syrien angegriffen. Syrien behauptete, einen Flieger abgeschossen zu haben, Israel weist das zurück.
[weiterlesen >>]