Natanyahu warnt: Iranische Atomrakten könnten auch auf Deutschland gerichtet sein

Natanyahu warnt: Iranische Atomrakten könnten auch auf Deutschland gerichtet sein




Das Mullah-Regime in Teheran verfüge bereits über genügend niedrig angereichertes Material für fünf Atombomben, erklärte der israelische Ministerpräsident Binjamin Netanyahu in einem Interview mit der deutschen Bild-Zeitung (Dienstagausgabe). Innerhalb weniger Wochen könne die Islamische Republik daraus hochkonzentriertes atomwaffenfähiges Material herstellen. Der Iran baue Interkontinentalraketen, die auch auf deutsche Städte gerichtet werden könnten, erklärte Netanjahu im Gespräch mit den deutschen Journalisten. Er wolle einmal als derjenige in den Geschichtsbüchern stehen, „der in seiner Amtszeit alles getan hat, um das jüdische Volk und den jüdischen Staat zu beschützen, damit sich das Grauen der Vergangenheit nicht wiederholt.“


Autor: fischerde
Bild Quelle:


Dienstag, 19 November 2013