75 Tonnen Matzen für Zahal

75 Tonnen Matzen für Zahal




Die Soldatinnen und Soldaten der israelischen Verteidigungsarmee (IDF/Zahal) eharlten heute Abend zum Seder-Abend zu Beginn des Pessach-Festes 6,5 Tonnen Nilbarsch, 35 Tonnen Fleisch und 75 Tonnen Matzen und 7,2 Tonnen Matza-Mehl. Für die Nachspeisen 7 Tonnen Marmor- und Schockoladen-Kuchen sowie Gebäck zur Verfügung gestellt. Jeder Soldat, der an der Grenze oder in Außenposten Dienst leistet und unabkömmlich ist, wird ein besonderes Mahl zum Seder-Abend gebracht bekommen. Daneben sind alle Vorbereitungen und Planungen abgeschlossen, damit möglichst viele IDF-Soldaten ihren Urlaub nehmen und die Feiertage bei ihren Familien verbringen können.


Autor: fischerde
Bild Quelle:


Montag, 25 März 2013