Gedanken zu Rosh haShana:

Drei Bücher werden am Rosh haShana geöffnet

Drei Bücher werden am Rosh haShana geöffnet Gedanken zum bevorstehenden jüdischen Neujahrsfest.
[weiterlesen >>]



Gedanken zu Rosh haShana:

Der Fischkopf und der Hut des Chassid

Der Fischkopf und der Hut des Chassid An Rosch Haschana gibt es einen jüdischen Brauch, abends, nach der Rückkehr von Schul (der Synagoge), verschiedene Speisen zu sich zu nehmen, die einen guten Beginn für das neue Jahr verheissen.
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Nizawim:

Der Unterschied zwischen den beiden Zurechtweisungen

Der Unterschied zwischen den beiden Zurechtweisungen An diesem Shabbat lasen wir die Paraschat Nizawim-Wajelech aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den zweiten Kommentar zur Paraschat.
[weiterlesen >>]



Frohes Neues Jahr! [Video]

Frohes Neues Jahr! [Video] Am Sonntagabend feiern wir das neue jüdische Jahr, Rosh Hashana.
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Nizawim:

Sich an Widerlichkeiten gewöhnen

Sich an Widerlichkeiten gewöhnen An diesem Shabbat lasen wir die Paraschat Nizawim-Wajelech aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den ersten Kommentar zur Paraschat.
[weiterlesen >>]



Anmeldung zum 5. Deutschen Israelkongress ab jetzt möglich

Anmeldung zum 5. Deutschen Israelkongress ab jetzt möglich Am 25.11.2018 ist es wieder soweit - der 5. Deutsche Israelkongress findet im Congress Center der Messe Frankfurt am Main statt.
[weiterlesen >>]



Fachgespräch mit Abgeordneten der Oppositionspartei HDP

Fachgespräch  mit Abgeordneten der Oppositionspartei HDP Türkei: Antisemitismusbekämpfung, Schutz der Minderheitenrechte (Kurden, Alewiten, Jesiden sowie andere) und der Demokratie
[weiterlesen >>]



Alkoholfrei in der Schwangerschaft - dem Kind zuliebe:

BZgA weist zum Tag des alkoholgeschädigten Kindes auf hohe Risiken von Alkoholkonsum in der Schwangerschaft hin

BZgA weist zum Tag des alkoholgeschädigten Kindes auf hohe Risiken von Alkoholkonsum in der Schwangerschaft hin Anlässlich des „Tages des alkoholgeschädigten Kindes“ am 09. September 2018 rufen die Drogenbeauftragte der Bundesregierung und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) werdende Mütter auf, bewusst auf Alkohol zu verzichten. Alkoholkonsum in der Schwangerschaft kann zu schwerwiegenden Schädigungen beim Kind führen - den Fetalen Alkoholspektrumstörungen (FASD) bis hin zum Vollbild des Fetalen Alkoholsyndroms (FAS). Kinder mit FASD können in ihrer geistigen und körperlichen Entwicklung dauerhaft stark beeinträchtigt sein.
[weiterlesen >>]



Erster Weltkrieg: Verhinderte ein deutscher Offizier in Israel ein Massaker an den Juden?

Erster Weltkrieg: Verhinderte ein deutscher Offizier in Israel ein Massaker an den Juden? Die Juden sollten zusammen mit den Armeniern massakriert werden
[weiterlesen >>]



Frauengesundheitskonferenz 2018:

`Frauen - Arbeit - Gesundheit´ - Herausforderungen und Perspektiven

`Frauen - Arbeit - Gesundheit´ - Herausforderungen und Perspektiven Was stärkt Frauen und hält sie gesund? Wie können Erwerbstätigkeit und unbezahlte Fürsorgearbeit von Frauen besser vereinbart werden? Welche Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung brauchen sie? Diesen und weiteren Fragen geht die Frauengesundheitskonferenz nach, die am 03. September 2018 in Hannover stattfindet. Unter dem Motto „Frauen - Arbeit - Gesundheit: Aktuelle Herausforderungen, neue Perspektiven“ laden das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Expertinnen und Experten aus den Bereichen Frauengesundheit und Gesundheitsförderung ein. Erstmals ist ein Austausch zwischen soziologischer Arbeitsmarktforschung, Frauengesundheitsforschung und Arbeitsmedizin vorgesehen.
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Ki Tawo:

Der Ertrag ist proportional zum Aufwand

Der Ertrag ist proportional zum Aufwand An diesem Shabbat lasen wir die Paraschat Ki Tawo aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den ersten Kommentar zur Paraschat.
[weiterlesen >>]



Schloss Cecilienhof erstrahlt in neuem Glanz

Schloss Cecilienhof erstrahlt in neuem Glanz Grütters: Bund und Land haben Restaurierung des historisch-preußischen Kleinods ermöglicht
[weiterlesen >>]



Welttag der sexuellen Gesundheit: Safer Sex ist vielfältig!

Welttag der sexuellen Gesundheit: Safer Sex ist vielfältig! NEU: Safer-Sex-Check der BZgA informiert passgenau über den Schutz vor HIV und anderen sexuell übertragbaren Infektionen
[weiterlesen >>]



Musikfestival `c/o pop´ eröffnet

Musikfestival `c/o pop´ eröffnet Grütters: Förderung für vielversprechende Talente
[weiterlesen >>]



Regelung zu Pflegepersonaluntergrenzen in Krankenhäusern nicht ausreichend

Regelung zu Pflegepersonaluntergrenzen in Krankenhäusern nicht ausreichend Zum vom Bundesgesundheitsminister vorgelegten Verordnungsentwurf, mit dem die Pflegepersonaluntergrenzen in Krankenhäusern festgelegt werden sollen, sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach:
[weiterlesen >>]



Ein jüdischer Zeitzeuge zweier Jahrhunderte wird 90 Jahre alt

Ein jüdischer Zeitzeuge zweier Jahrhunderte wird 90 Jahre alt Karl Pfeifer ist auch heute noch ein steter Mahner gegen den Antisemitismus ♦
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Ki Teze:

Liebevolle Strenge

Liebevolle Strenge An diesem Shabbat lasen wir die Paraschat Ki Teze aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den ersten Kommentar zur Paraschat.
[weiterlesen >>]



Belgien führt Lebensmittelampel ein

Belgien führt Lebensmittelampel ein `Nutriscore´-Modell soll gesunde Ernährung fördern - foodwatch: Ernährungsministerin Julia Klöckner muss Widerstand aufgeben!
[weiterlesen >>]



Neu: Schwanger mit Behinderungen - BZgA informiert auch bei besonderen Bedarfen

Neu: Schwanger mit Behinderungen - BZgA informiert auch bei besonderen Bedarfen Internetportal www.familienplanung.de erweitert
[weiterlesen >>]





SodaStream wird Teil von PepsiCo

SodaStream wird Teil von PepsiCo PepsiCo Inc. erwirbt Mehrheitsanteile an der israelischen Firma SodaStream. Dies gab der US-Nahrungsmittel-Gigant heute in einer Pressemitteilung bekannt
[weiterlesen >>]



Das Volk, das mit seinem Buch tanzt

Das Volk, das mit seinem Buch tanzt Wer sind diese Leute, die mit ihrem Buch tanzen? Ein Buch, geschaffen, bevor die Menschheit wusste, was Bücher sind, ein Buch, dass in Wirklichkeit fünf Bücher sind, von Hand geschrieben, auf einer langen Rolle.
[weiterlesen >>]



Nach foodwatch-Kritik: Hessen stoppt Subvention gezuckerter Schulmilch - Verbraucherorganisation fordert: Andere Länder müssen nachziehen!

Nach foodwatch-Kritik: Hessen stoppt Subvention gezuckerter Schulmilch - Verbraucherorganisation fordert: Andere Länder müssen nachziehen! EU will aus gesundheitlichen Gründen keine gezuckerte Schulmilch mehr fördern, mehrere Bundesländer schaffen jedoch Ausnahmeregelungen - Nach Kritik beschließt Hessen Aus für Förderung gezuckerter Schulmilch; Ministerin Hinz auf Twitter: `Wir nehmen Kakao aus dem Angebot!´
[weiterlesen >>]



foodwatch fordert Subventions-Stopp für gezuckerte Schulmilch

foodwatch fordert Subventions-Stopp für gezuckerte Schulmilch Bundesländer begünstigen mit Steuergeldern Fehlernährung bei Kindern
[weiterlesen >>]



Die Siedlerin in Köln

Die Siedlerin in Köln Am 23. August 2018 wird die Siedlerin in Köln sein.
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Schoftim:

`Lebenslänglich ohne Begnadigung´ für unbeabsichtigten Mord wäre unmenschlich

`Lebenslänglich ohne Begnadigung´ für unbeabsichtigten Mord wäre unmenschlich An diesem Shabbat lasen wir die Paraschat Schoftim aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den ersten Kommentar zur Paraschat.
[weiterlesen >>]



Gamescom 2018: Mit Videospielen verantwortungsvoll umgehen

Gamescom 2018: Mit Videospielen verantwortungsvoll umgehen Anlässlich einer der weltweit größten Computerspielmessen, der „Gamescom“, die vom 21. bis zum 25. August 2018 in Köln stattfindet, weisen die Drogenbeauftragte der Bundesregierung und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf die Risiken einer exzessiven Mediennutzung und Videospielsucht hin.
[weiterlesen >>]



` „Kinder im Exil´

` „Kinder im Exil´ Die erfolgreiche Dokumentationsausstellung der Akademie der Künste ist ab 6. September im Berliner Abgeordnetenhaus zu sehen
[weiterlesen >>]



Appell an Medien:

Verbraucherschützer für konsequente Berichterstattung über Produktrückrufe - Warnungen vor gefährlichen Lebensmitteln, Spielzeug oder Elektrogeräten erreichen Menschen oftmals nicht

Verbraucherschützer für konsequente Berichterstattung über Produktrückrufe - Warnungen vor gefährlichen Lebensmitteln, Spielzeug oder Elektrogeräten erreichen Menschen oftmals nicht Verbraucherschützer appellieren an Medien, Produktrückrufe konsequenter zu veröffentlichen. Bislang würden viele Menschen nicht ausreichend darüber informiert, wenn beispielsweise Lebensmittel mit Salmonellen verunreinigt sind oder Fremdkörper enthalten - was erhebliche gesundheitliche Folgen haben könne, argumentierten die Verbraucherzentrale Hamburg, der Verbraucherorganisation foodwatch sowie die Betreiber der nicht-kommerziellen Rückrufportale produktrueckrufe.de und produktwarnung.eu in einem gemeinsamen Brief an Chefredaktionen sowie leitende Journalistinnen und Journalisten.
[weiterlesen >>]



Weltmeisterschaft Para Radsport Straße 2018

Weltmeisterschaft Para Radsport Straße 2018 Hochkarätig besetzter deutscher Kader kämpft in Italien um Medaillen
[weiterlesen >>]



Gold für Israel bei Leichtathletik-EM [Video]

Gold für Israel bei Leichtathletik-EM [Video] Es ist ein historisches Ereignis: Zum ersten Mal überhaupt hat Israel bei Europameisterschaften in Leichtathletik Gold geholt
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Re´eh:

`Ihr seid Kinder von haShem´- dies erklärt alles, warum?

`Ihr seid Kinder von haShem´- dies erklärt alles, warum? An diesem Shabbat lasen wir die Paraschat Re´eh aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den ersten Kommentar zur Paraschat.
[weiterlesen >>]



Die Ursprünge der mediterranen Küche liegen im Jordantal

Die Ursprünge der mediterranen Küche liegen im Jordantal Die mediterrane Küche ist weltweit dafür bekannt, besonders ausgewogen und gesund zu sein. Jüngste archäologische Erkenntnisse haben nun gezeigt, dass die Ursprünge dieser Ernährungsweise im Jordantal liegen könnten und mindestens 7.500 Jahre zurück reichen
[weiterlesen >>]



Zusatzzüge für Ausflügler und Nachtschwärmer

Zusatzzüge für Ausflügler und Nachtschwärmer Neue Abend-Verbindungen zwischen München und Salzburg
[weiterlesen >>]



BZgA rät zur Vorsicht: Alkohol und Hitze vertragen sich nicht

BZgA rät zur Vorsicht: Alkohol und Hitze vertragen sich nicht Der Sommer ist da und auch in Deutschland steigen die Temperaturen. Doch Vorsicht: Hitze und Alkohol vertragen sich nicht. Wenn die Sonne brennt, wirkt Alkohol im Körper schneller und intensiver. Besonders an heißen Tagen kann zu viel Alkohol zu Kreislaufproblemen oder sogar zur Bewusstlosigkeit führen. Die Folge durch die Kombination von Alkohol und Hitze: Der Blutdruck sinkt, man fühlt sich müde und schlapp.
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Wa´etchanan:

Ermahnungen gegen den Götzendienst - noch aktuell heute?

Ermahnungen gegen den Götzendienst - noch aktuell heute? An diesem Shabbat lasen wir die Paraschat Wa‘etchanan aus der Torah. Raw Frans erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den ersten Kommentar zur Parascha.
[weiterlesen >>]



Israel Europameister im Basketball der U20

	   Israel Europameister im Basketball der U20 Ein historischer Sieg gelang gestern (22.7.) den U20-Basketballern aus Israel
[weiterlesen >>]



Weitere Projekte im Europäischen Kulturerbejahr 2018

Weitere Projekte im Europäischen Kulturerbejahr 2018 Erfahrbar machen, was uns in Europa verbindet
[weiterlesen >>]



test

test
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Dewarim:

Stelle nicht zu Schau

Stelle nicht zu Schau An diesem Shabbat lasen wir die Paraschat Dewarim aus der Torah. Raw Weinmann erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den ersten Kommentar zur Parascha.
[weiterlesen >>]



test

test
[weiterlesen >>]



Internationale AIDS-Konferenz:

BZgA zeigt, wie Prävention mit Humor funktionieren kann

BZgA zeigt, wie Prävention mit Humor funktionieren kann Anlässlich der 22. Internationalen AIDS-Konferenz, die vom 23. bis 27. Juli 2018 in Amsterdam stattfindet, weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf die steigende Zahl der sexuell übertragbaren Infektionen (STI) in Deutschland und Europa hin. Betroffen sind unterschiedliche Bevölkerungsgruppen. Während sich Männer, die Sex mit Männern haben, überproportional häufig mit Syphilis infizieren, ist die Chlamydien-Infektion vor allem unter heterosexuellen jungen Frauen und Männern weit verbreitet.
[weiterlesen >>]



test

test
[weiterlesen >>]



Spermienbeweglichkeit zu Hause testen dank Yo

Spermienbeweglichkeit zu Hause testen dank Yo Die eingeschränkte Beweglichkeit von Spermienzellen ist ein wachsendes Problem der modernen westlichen Gesellschaften, doch der Gang zum Kinderwunschzentrum und die Abgabe einer Spermienprobe in einer Praxis kostet für Viele große Überwindung.
[weiterlesen >>]



Erklärung zur Staatsvertragsunterzeichnung

Erklärung zur Staatsvertragsunterzeichnung Die Jüdische Gemeinschaft in Deutschland stärken - Erhöhung der Staatsleistungen für den Zentralrat der Juden in Deutschland
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu : Parschat Matot:

Eine verletzende Herabstufung

Eine verletzende Herabstufung An diesem Shabbat lesen wir die Parascha Matot aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den zweiten Kommentar.
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu : Parschat Matot:

Der Nutzen der Freude. Vorsicht vor seiner Kehrseite!

Der Nutzen der Freude. Vorsicht vor seiner Kehrseite! An diesem Shabbat lesen wir die Parascha Matot aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den ersten Kommentar.
[weiterlesen >>]



Bei Auslandsreisen an den Organspende-Ausweis denken

Bei Auslandsreisen an den Organspende-Ausweis denken Unterschiedliche Regelungen zur Organentnahme in Europa: BZgA bietet Dokumente in 28 Landessprachen zum Download an
[weiterlesen >>]




Nationales Zentrum Frühe Hilfen - Datenreport 2017 erschienen:

Familien in Armut stärker von psychosozialer Mehrfachbelastung betroffen

Familien in Armut stärker von psychosozialer Mehrfachbelastung betroffen Sind junge Familien, die in Armut leben und Sozialleistungen beziehen, häufiger von mehrfachen psychosozialen Belastungen betroffen als Familien, die nicht in Armut leben? Sind sie beispielsweise eher alleinerziehend oder früh Eltern geworden? Antworten auf diese Fragen liefert der Datenreport „Frühe Hilfen 2017“, den das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH) gemeinsam mit dem Forschungsverbund des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und der Technischen Universität Dortmund herausgegeben hat.
[weiterlesen >>]



Israelische Technologien im Sport [Video]

Israelische Technologien im Sport [Video] Die Wissenschafts- und Technologienation Israel erobert weltweit die Sportwelt.
[weiterlesen >>]



7. Juli 2018: Respect Gaymes im Jahn-Sportpark

7. Juli 2018: Respect Gaymes im Jahn-Sportpark Lesben- und Schwulenverband lädt zu Berlins größtem Sportevent unter dem Regenbogen ein
[weiterlesen >>]



BZgA-Hauptpreis des Wettbewerbs für rauchfreie Schulen `Be Smart - Don’t Start´ geht nach Weingarten

BZgA-Hauptpreis des Wettbewerbs für rauchfreie Schulen `Be Smart - Don’t Start´ geht nach Weingarten Die Klasse 9WR der Geschwister-Scholl-Schule in Weingarten (Baden-Württemberg) hat im bundesweiten Klassenwettbewerb zur Förderung des Nichtrauchens „Be Smart - Don’t Start“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) den Hauptpreis für die wiederholte erfolgreiche Teilnahme gewonnen. Bei dem Wettbewerb verpflichten sich die teilnehmenden Klassen, ein halbes Jahr lang nicht zu rauchen. Für die erfolgreiche Teilnahme können Schulklassen Preise gewinnen.
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Balak:

Die `Mühe´, Parschat Bilam täglich zu sagen

Die `Mühe´, Parschat Bilam täglich zu sagen An diesem Shabbat lesen wir die Parascha Balak aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den zweiten Kommentar.
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Balak:

Für Ahawat Jisrael biegt der Apter Rebbe die Regeln

Für Ahawat Jisrael biegt der Apter Rebbe die Regeln An diesem Shabbat lesen wir die Parascha Balak aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den ersten Kommentar.
[weiterlesen >>]



Ferienjobs - worauf Schüler achten sollten

Ferienjobs - worauf Schüler achten sollten Mit Beginn der Sommerferien werden wieder viele Schülerinnen und Schüler ihr Taschengeld mit einem Ferienjob aufbessern und so erste Einblicke in die Arbeitswelt erhalten. Aber welche Regeln gelten für die Ferienarbeit? Die DGB-Jugend gibt Tipps.
[weiterlesen >>]



Kulturstaatsministerin Monika Grütters vergibt Förderungen für den Filmverleih

Kulturstaatsministerin Monika Grütters vergibt Förderungen für den Filmverleih Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Staatsministerin Monika Grütters, fördert fünf Vorhaben für den Verleih von programmfüllenden, künstlerisch anspruchsvollen Filmen.
[weiterlesen >>]



Klasse 10b des Neuen Gymnasiums Nürnberg gewinnt Hauptpreis des BZgA-Klassenwettbewerbs `Klar bleiben - Feiern ohne Alkoholrausch´

Klasse 10b des Neuen Gymnasiums Nürnberg gewinnt Hauptpreis des BZgA-Klassenwettbewerbs `Klar bleiben - Feiern ohne Alkoholrausch´ Für die erfolgreiche Teilnahme am Klassenwettbewerb `Klar bleiben - Feiern ohne Alkoholrausch´ hat die Klasse 10b des Neuen Gymnasiums Nürnberg am 22. Juni 2018 den Hauptpreis erhalten.
[weiterlesen >>]



In diesem Sommer Hebräisch lernen

In diesem Sommer Hebräisch lernen Seit 20 Jahren gibt es die Sommeruniversität in Beer Sheva, die sich an deutschsprachige Studierende wendet.
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Chukat:

Niemand ist so blind wie derjenige, der nicht sehen will

Niemand ist so blind wie derjenige, der nicht sehen will An diesem Shabbat lesen wir die Parascha Chukat aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den zweiten Kommentar.
[weiterlesen >>]



Raw Frand zu Parschat Chukat:

Wir sollten Menschen schätzen, wenn wir sie haben

Wir sollten Menschen schätzen, wenn wir sie haben An diesem Shabbat lesen wir die Parascha Chukat Lecha aus der Torah. Raw Frand erläutert Aspekte dieser Parascha und ihrer Bedeutung. Heute lesen Sie den ersten Kommentar.
[weiterlesen >>]




Neue BZgA-Daten zum Cannabiskonsum zeigen deutlichen Anstieg bei jungen Männern

Neue BZgA-Daten zum Cannabiskonsum zeigen deutlichen Anstieg bei jungen Männern Zum Weltdrogentag am 26. Juni 2018 warnen die Drogenbeauftragte der Bundesregierung und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) vor den Risiken des Cannabiskonsums. Wie neue Studienergebnisse der BZgA zeigen, ist der Konsum von Cannabis bei 12- bis 25-Jährigen in Deutschland in den vergangenen Jahren angestiegen.
[weiterlesen >>]