Medizinische Clowns und Theater aus Israel besuchen Berlin

Medizinische Clowns und Theater aus Israel besuchen Berlin


Medizinische Clowns und Theater aus Israel besuchen Berlin

Gestern ist in Berlin das Festival "Playground Israel – Ein Festival für Alle" zu Ende gegangen, zu dem die Botschaft des Staates Israel gemeinsam mit dem THEATER AN DER PARKAUE eingeladen hatte. Vom 1. - 5. Juli wurden bei dem Festival kreative Inszenierungen aus Israel gezeigt, die besonders ein junges Publikum ansprechen sollten. Die Israelin Avital Dvory stellte außerdem in Workshops das Berufsbild des medizinischen Clowns vor. Rund 70

Clowns arbeiten in Israel an 20 Krankenhäusern, um in einer Verbindung aus medizinischer Therapie und Clownerie kranken Kindern und auch psychisch erkrankten Erwachsenen zu helfen. Sogar ein Studiengang wurde dazu mittlerweile in Israel eingerichtet.

 

 

Botschaft des Staates Israel in Berlin

 

Lesen Sie hierzu auch:


Autor: joerg
Bild Quelle:


Dienstag, 07 Juli 2015