Amis Amri: Nach dem Massaker in die Salafisten-Moschee?

Amis Amri: Nach dem Massaker in die Salafisten-Moschee?


Der IS-Terrorist Anis Amri soll nur wenige Stunde nach dem Massaker auf dem Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche in Berlin vor einer Salafisten-Moschee aufgetaucht sein.

Amis Amri: Nach dem Massaker in die Salafisten-Moschee?

Der rbb meldet:

 

Der Tatverdächtige Anis Amri hat sich kurz nach dem Anschlag auf dem Breitscheidplatz offenbar in Berlin-Moabit aufgehalten. Dem rbb liegen entsprechende Observationsbilder vor.

 

Der dringend Tatverdächtige, dessen Fingerabdrücke im Terror-LKW gefunden wurde, scheint sich mehrmals vor besagter Moschee aufgehalten zu haben, der rbb berichtet weiter:

 

Wenige Tage vor und Stunden nach dem Anschlag am Breitscheidplatz wurde der Tatverdächtige in Berlin-Moabit gefilmt. Entsprechende Observationsbilder von Sicherheitskräften liegen dem rbb vor. Die Aufnahmen zeigen den flüchtigen Anis Amri vor einer Moschee in der Perleberger Straße.

 

Ermittler meinen, die Moschee gehöre schon länger geschlossen und der sie tragende Moscheeverein verboten. Nach Einschätzung von Sicherheitsexperten handelt es sich um eine „IS-Moschee“. Anis Amri soll sich in den Nächten vom 14. und 15. Dezember – nur wenige Tage vor dem Terroranschlag – in der Moschee aufgehalten haben, ebenso wenige Stunden nach dem Terroranschlag. Immer mehr Indizien deuten darauf hin, das sich Amri vor der Tat und nach der Tat auf die Infrastruktur eines Netzwerkes stützen kann, das ihm auch beim abtauchen behilflich ist.

 

 

Foto: Anis Amri - wird er von Salafisten versteckt? (Foto: BKA)


Autor:
Bild Quelle:


Freitag, 23 Dezember 2016

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 51% erhalten.

51%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal