weitere Artikel

Union und FDP stellen sich hinter Maaßen

Union und FDP stellen sich hinter Maaßen


Nach seinen Aussagen in im Bundestagsausschüß ist die Position des Verfassungsschutzchefs offenbar gestäärkt.

Union und FDP stellen sich hinter Maaßen


Der Nachrichtensender n-tv vermeldet:

 

Die Vertreter der Union und der FDP im Bundestag bestärken im Streit um Hans-Georg Maaßens Äußerungen zu Chemnitz den Präsidenten des Verfassungssschutzes. Die Oppositionsparteien fordern nach der geheimen Sitzung des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr) dagegen den Rücktritt von Maaßen.
 

Weiter heißt es:

 

Die CSU-Politikern und Vorsitzende des Innenausschusses, Andrea Lindholz, sagte, Maaßen genieße weiter ihr volles Vertrauen.

 


Autor:
Bild Quelle:


Mittwoch, 12 September 2018

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de



Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast: