Regierungsmaschiene hebt 800 mal leer ab

Regierungsmaschiene hebt 800 mal leer ab


Was wie ein Schildbürgerstreich klingt, ist traurige Realität.

Zu den bundesrepublikanischen Skurilitäten gehört: Die Bundesregierung sitzt in Berlin – die Regierungsflugzeuge sind aber in Köln stationiert.

Der Nachrichtensender n-tv.de berichtet:

Regierungsmaschinen sollen Politiker eigentlich von A nach B transportieren, doch oft sind gar keine Fluggäste an Bord. Einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen zufolge flogen die Maschinen allein im vergangenen Jahr über 800 Mal von ihrer Basis am Flughafen Köln/Bonn nach Berlin, um dort die eigentliche Reise mit einem Regierungsmitglied zu beginnen. Das berichtet die ARD.

Foto: Symbolbild


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Bundesarchiv, B 145 Bild-F027431-0005 / Berretty / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)]


Dienstag, 19 Februar 2019






Tja ja... wenn der BER halt nicht feritg wird, dann bleibt der Standort halt Bonn. Na und? Dann fliegt halt das Flugzeug nur sich und die Piloten von A nach B. Klassischer Überführungflug. Was will man den so wichtiges von Bonn nach Berlin mitnehmen, wenn man nix hat?! Flüchtlinge? Lächerlich. Am Ende geht es nur darum noch eine Hochtechnologie sturmreif zu schießen! Wie so viele zuvor. Am Ende soll der Mensch sterben. Das ist das verborgene Ziel der Links-Grünen. Denn er wäre der Virus auf diesem Planeten. Nur die Affen dürfen überleben. Daher auch so viele Negerkinderlein und ihre gewollt geförderte Geburteninflation. Das Tierreich ist legitim. Alles menschliche nicht. Suizidalität als Gruppenkult. Und alle müssen sterben! Mal sehen wie lange es noch dauert, bis die Menschen kapiert haben, das nur der Selbstmörder sterben muss, weil er nen Sockenschuss in Größenordnungen hat. Dann kommt noch die philosophische Frage: Kann man einen Selbstmörder überhaupt rechtlich töten im Sinne von Mord? ;-) Gnade ihnen Gott, wenn sich eine Gesellschaft diese Frage beantwortet. :-) Ich hol mir mal Popcorn!

@2Ismael: "Was will man den so wichtiges von Bonn nach Berlin mitnehmen,....Flüchtlinge? Lächerlich." Na? Biste Dir da sicher? ☺☺