Kriminal-Statistik: Das Pfeiffersche Phrasen-Fieber

Kriminal-Statistik: Das Pfeiffersche Phrasen-Fieber


Von Robert von Loewenstern

Sobald im Frühjahr die ersten Kriminalstatistiken veröffentlicht werden, taucht eine Seuche auf. Regelmäßig bricht das Pfeiffersche Phrasen-Fieber dort aus, wo über Kriminalität berichtet oder diskutiert wird. Genauer: über Ausländerkriminalität. Benannt wurde es nach dem Kriminologen und ehemaligen SPD-Politiker Christian Pfeiffer.


Autor: AchGut
Bild Quelle: wellcomecollection.org CC-BY 4.0 via Wikimedia Commons


Mittwoch, 06 März 2019