Polizei und Innere Sicherheit stärken

Polizei und Innere Sicherheit stärken


Zu einem Gespräch über aktuelle innenpolitische Themen haben sich DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt und sein Stellvertreter, Ralf Kusterer, mit dem neuen Vorsitzenden der Jungen Union, Tilman Kuban in Berlin getroffen.

Bei dem Treffen ging es um Fragen des Personals und der Ausstattung der Polizei in Bund und Ländern, insbesondere um die Zukunft der Bereitschaftspolizeien. Desweiteren erörterte die Runde, welche praktischen politischen Folgerungen aus den Werkstattgesprächen der CDU gezogen werden müssen.

Die Werkstattgespräche, die vor allem die Herausforderungen durch Migration und Integration thematisierten, sollten jetzt in ihren Schlussfolgerungen auch umgesetzt werden, waren sich Wendt, Kusterer und Kuban einig.

 

Foto: Ralf Kusterer (stellv. DPolG Bundesvorsitzender), Tilman Kuban (Vorsitzender der Jungen Union), Rainer Wendt (DPolG Bundesvorsitzender) v.l.n.r.


Autor: DPolG
Bild Quelle: DPolG


Montag, 08 April 2019