Tunesier vor Gericht: `Ich will den Dom zerstören.´

Tunesier vor Gericht: `Ich will den Dom zerstören.´


Derzeit muss sich der tunesische Staatsbürger Mohamed J. vor dem Landgericht Köln wegen einer schweren Gewalttat verantworten.

Der Tunesier hatte m Streit auf einen Bekannten eingestochen. Im Zuge der richterlichen Befragung äußerte er am Montag, dass er die Kölner Kathedrale „kaputt machen“ wollte.Diese Gewaltphantasien sind offenbar keine exotische Seltenheit – in Frankreich wurden beispielsweise im vergangenen Jahr durchschnittlich zwei Kirchen pro Tag geschändet, beschädigt, beschmiert.


Autor: Redaktion
Bild Quelle:


Donnerstag, 18 April 2019