300 Libanesen mit dem Kontraba ...

300 Libanesen mit dem Kontraba ...


Von Anabel Schunke

Es ist ein beliebter Sport in den sozialen Netzwerken, das deutsche Versagen in der Asyl- und Integrationspolitik auf die Jahre ab 2015 zu beschränken. Anhand der Libanesen, die sich in Bocholt eine Straßenschlacht mit der Polizei lieferten, zeigt sich: Die Einwanderung bestimmter Gruppen war auch schon weit vor 2015 eine etwas einseitige Erfolgsgeschichte


Autor: AchGut
Bild Quelle: Wikimedia


Dienstag, 23 April 2019






Wer will schon die Wahrheit wissen. Da muss man ja seinen bequemen Platz am warmen Ofen verlassen. Die Unbill der (menschlichen) Natur in Kauf nehmen. Wie entsetzlich, da lieber weiter GEZ zahlen und die beruhigenden Nachrichten hören. (Aus "Blick in die Zukunft", wird sicherlich irgendwann geschrieben).