Trotz Verbot: Schwule und Lesben demonstrieren in Kuba für ihre Rechte

Trotz Verbot: Schwule und Lesben demonstrieren in Kuba für ihre Rechte


Auch im sozialistischen Kuba gehen LGBTs auf die Straße um gegen Diskriminierung und für ihre Rechte zu demonstrieren.

Trotz Verbot: Schwule und Lesben demonstrieren in Kuba für ihre Rechte

Trotz Verbot demonstrierten in der kubanischen Hauptstadt rund 100 Personen gegen Homophobie - mindestens drei Personen wurden von der Polizei des Regimes festgenommen.

Die Demonstranten konnten nur etwa 100 Meter gehen, bevor die Polizei den Zug stoppte und die Demonstration für Menschenrechte auflöste.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Hatzel Vela / twitter


Sonntag, 12 Mai 2019

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 29% erhalten.

29%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal