Verdammt, ich verteidige Alice Schwarzer!

Verdammt, ich verteidige Alice Schwarzer!


Von Max Roland

Dass ich mal den Feminismus verteidige, hätte ich nicht gedacht. Ganz ehrlich, das war für mich ungefähr so wahrscheinlich wie eine Kuh, die für Rindfleischkonsum eintritt, oder wie ein Kevin Kühnert, der das Eigentumsrecht verteidigt. Kurzum: Kein Szenario, mit dem man ernsthaft hätte rechnen können.


Autor: AchGut
Bild Quelle: Michael Lucan CC BY 3.0 via Wikimedia Commons


Donnerstag, 16 Mai 2019