x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


Regenbogen-Plansch im Kinderbad Monbijou

Regenbogen-Plansch im Kinderbad Monbijou


11 Uhr: Foto-Termin auf der Regenbogen-Brücke 12.30 Uhr und 14 Uhr: Kostenfreie Kurse Erste Hilfe am Kind

Anlässlich der Pride Weeks laden die Berliner Bäder-Betriebe, der Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg und der Regenbogenfamilien e.V. am kommenden Sonntag, dem 30. Juni 2019, ab 11 Uhr ins Kinderbad Monbijou ein. Die Veranstaltung mit dem Motto „Regenbogenfamilien gehören dazu“ wird von der Stromnetz Berlin GmbH mit einer Hüpfburg unterstützt. Es gelten die regulären Öffnungszeiten und Eintrittspreise. Kinder unter 5 Jahren haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt.

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wasserrettungsdienstes im Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Landesverband Berlin bieten am Sonntag um 12.30 Uhr und 14.00 Uhr zudem kostenfrei Kurse zum Thema „Erste Hilfe am Kind“ an.  

Der Regenbogen-Plansch ist die erste Veranstaltung der diesjährigen Berliner Pride Weeks. Am Montag nach dem Plansch (1. Juli 2019, 9.30 Uhr) hisst der Regierende Bürgermeister zusammen mit dem Lesben- und Schwulenverband am Roten Rathaus die Regenbogenflagge.

Sonntag, 30. Juni 2019, 11 bis 19 Uhr
Regenbogen-Plansch
Kinderbad Monbijou, Oranienburger Straße 78, 10178 Berlin – Mitte
Öffentlicher Nahverkehr
S1, S2, S25, S26 Oranienburger Straße
S3, S9, S5, S7 Hackescher Markt
Tram M1, M5, M6, 12


Autor: LSVD
Bild Quelle:


Mittwoch, 26 Juni 2019