`Möglichkeiten der Einwirkung auf straffällige Kinder erweitern´

`Möglichkeiten der Einwirkung auf straffällige Kinder erweitern´


Die Forderung nach Herabsetzung der Strafmündigkeit auf 12 Jahre ist legitim, sagte DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt beim Nachrichtensender WELT-TV.

`Möglichkeiten der Einwirkung auf straffällige Kinder erweitern´

Es gehe nicht darum, Kinder ins Gefängnis zu schicken, so Wendt, sondern Möglichkeiten der Einwirkung zu nutzen, beispielsweise Ansprachen und Ermahnungen durch ein Gericht. Allein ein Gerichtsverfahren mache schon Eindruck.

Die Jugendbehörden sind mit derartigen Fällen häufig überfordert, da ihnen das Personal fehle. Im Ergebnis geschehe dann zu oft gar nichts.


Autor: DPolG
Bild Quelle:


Dienstag, 09 Juli 2019

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 18% erhalten.

18%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal