x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


Netanyahu dankt der Bundesregierung

Netanyahu dankt der Bundesregierung


Die Bundesregierung Deutschland hat zusätzliche Zahlungen an Tausende Holocaust-Überlebende zugesagt.

Am Donnerstag (15.8.) äußerte sich Premierminister Benjamin Netanyahu dazu folgendermaßen:

„Wir standen mit der deutschen Regierung in Kontakt über zusätzliche Unterstützung für Holocaust-Überlebende, zusätzlich zu der Hilfe, die Israel gibt. Die Bundesregierung hat uns gerade informiert, dass sie zusätzliche Unterstützung für Tausende Holocaust-Überlebende zur Verfügung stellen wird: Hunderte Euro pro Monat. Das ist wichtig. Das steht diesen Menschen zu. Ich danke der deutschen Regierung."

 

The Prime Minister of Israel Benjamin Netanyahu - Foto: Premierminister Netanyahu mit Bundeskanzlerin Merkel


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle: Kobi Gideon / GPO


Montag, 19 August 2019






Es wäre schon, wenn alle Gelder bei den Opfern ankommen würden und nicht ein Großteil bei den Rechtsanwaltsgemeinschaften, die sich auf Ansprüche nach dem Israelisch-Deutschen Rentenabkommen spezialisiert haben.