x

haOlam.de benötigt Ihre Spende für den Betrieb!

  Wir bitten Sie, uns mit ihrer Spende zu unterstützen –
Spenden an das ADC Bildungswerk sind steuerlich absetzbar,
da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist. Und: Jeder Cent fließt in die Arbeit von haOlamde

Spenden via PayPal


Merkel-Interview: Kein Missgriff, eine Frechheit

Merkel-Interview: Kein Missgriff, eine Frechheit

Merkel-Interview: Kein Missgriff, eine Frechheit


Von Ralf Schuler

Merkel-Interview: Kein Missgriff, eine Frechheit

Angela Merkel sagt in einem Spiegel-Online-Interview, auch in der DDR hätte sie „ihren Traum“ verwirklichen können: Mit 60 aus dem Berufsleben ausscheiden und in die USA reisen. „In der DDR gingen die Frauen mit 60 in Rente." In der Bundesrepublik liegt das Renteneintrittsalter höher, und deswegen muss sie weiter machen und so manchen Shitstorm über sich ergehen lassen. Ihre Einlassungen sind überaus verstörend.


Autor: AchGut
Bild Quelle: topWatchingUs CC0 via Wikimedia Commons


Mittwoch, 06 November 2019






Dieser Satz sagt doch alles aus. "Immerhin" d.h. so viel wie wenigstens oder mindestens. Warum sollte sie die ganzen schlechten Sachen aufführen? Danach ist sie ja auch nicht gefragt worden. Aber bei der Achse des Guten ist man ja besonders gut darin, sich aus jeder Rede oder jedem Interview der Nochkanzlerin nur das aufzuführen, was sich durch weglassen von Wörtern auch im gewünschten Sinne "verdrehen" läßt. Unsere Lügenpresse kann das aber wesentlich besser und nicht so plump.

@1..Ich finde die Beiträge auf der Achse des Guten sehr gut. Die Berichte unserer Lügenpresse sind bei weitem schlechter! Auch die Kommentare, auf der Achse sind weitaus hochwertiger und intellektueller, wie die auf holam!

Es ist Ihr gutes Recht diese Meinung zu haben. Ich lasse mich allerdings lieber von unserer "Lügenpresse und den links-grün versifften öffentlich-rechtlichen Medien" beeinflussen, als auf Manipulationen von Achgut oder gar des Deutschlands-Kuriers hereinzufallen. Das nenne ich Meinungsfreiheit in einer Demokratie.

@3sio Finde ich auch Sio, jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, Ihre entspricht ungefähr Gregor Gisy (den ich als Politiker hoch einschätze) aber auch er hat das Recht. Haben Sie übrigens bemerkt, ich habe Meinung und Information getrennt!


  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 5+ 2=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!