Auswärtiges Amt: Mit Bitte um Zurückhaltung [Video]

Auswärtiges Amt: Mit Bitte um Zurückhaltung [Video]


Leider einmal wieder typisch und mehr als enttäuschend was unsere Bundesregierung da von sich gibt.

Auswärtiges Amt: Mit Bitte um Zurückhaltung [Video]

Von Dr. Naftali Neugebauer

Anstatt ausschließlich die Angreifer zu verurteilen, die einem 8-jährigen Jungen durch den Schock und die Angst, die er durchlebt hat, einen Herzinfarkt herbei gebombt hatten, appelliert man wieder zur “Besonnenheit”, “Deeskalation” und “großtmögliche Zurückhaltung”.

An wen sich diese Worte richten ist mehr als klar. Israel soll sich bloß nicht verteidigen und man soll sich lieber brav weiter angreifen lassen, wie man dies seit Wochen und Monaten bereits tut, ohne größere Verteidigungsmaßnahmen ergriffen zu haben.

Andere Staaten haben da wesentlich schneller und eindeutiger reagiert. Im Auswärtigen Amt ist man immer nur dann schnell, wenn es darum geht Israel zu verurteilen.

 

Erstveröffentlicht bei Glocalist - Zweitveröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Autors.


Autor: Dr. Naftali Neugebau
Bild Quelle: Dr. Naftali Neugebau


Donnerstag, 14 November 2019

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 10% erhalten.

10%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal