Vorsicht: Meinung kann ansteckend sein

Vorsicht: Meinung kann ansteckend sein


Von Benjamin Liessmann

Vorsicht: Meinung kann ansteckend sein

Selbst ein „Gut siehst Du heute aus!" kann das Gegenüber verärgern, wenn dieses die Äußerung so für sich interpretiert, dass man offenbar an anderen Tagen für weniger gutaussehend befunden werde. Dem Empörten ist es oft egal, wie eine Sache „wirklich“ gemeint war. Er sieht die eigene Empörung und zeigt mit dem Finger anklagend auf denjenigen, der geredet hat.


Autor: AchGut
Bild Quelle: Creative Commons CC0 Pixabay


Dienstag, 19 November 2019