Feind ist, wer denkt

Feind ist, wer denkt


Von Dushan Wegner

Feind ist, wer denkt

Manche werden sagen: Ganz klar, das ist das Motto der sogenannten „Haltung“ heute. Es gibt die Bürger, Journalisten und Politiker mit sogenannter „Haltung“, und man sagt „Haltung“, weil „innere Gleichschaltung“ etwas abgenutzt ist. Und wer „Haltung“ hat, für den gilt eben: „Feind ist, wer anders denkt“.

Wenn jemand sagt, dass dieser Satz das inoffizielle Motto aller Haltungsjournalisten und Gutmenschen sei, „Feind ist, wer anders denkt“, ich wüsste nicht aus dem Stegreif, wie ich widersprechen sollte!


Autor: AchGut
Bild Quelle: Creative Commons CC0 Pixabay


Donnerstag, 21 November 2019