Gedenkfeier für Manfred Bruns

Gedenkfeier für Manfred Bruns


Freitag, den 06.12., 16.00-19.00 Uhr, Rathaus Berlin-Schöneberg

Gedenkfeier für Manfred Bruns

Am 22. Oktober 2019 ist Manfred Bruns verstorben. Er hat als Vorkämpfer der Emanzipationsbewegung die Rechtsgestaltung und Gesetzgebung für Lesben, Schwule, bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen entscheidend geprägt. Ihm verdanken wir einen großen Teil der rechtlichen und gesellschaftlichen Anerkennung und Akzeptanz. Manfred hat den LSVD mit aufgebaut und entscheidend gestaltet, er war juristischer Ratgeber des Verbandes und Gründungsstifter der Hirschfeld-Eddy-Stiftung.

Wir als LSVD möchten Manfred Bruns im Rahmen einer öffentlichen Feier in Berlin gedenken und sein Lebenswerk würdigen und laden alle Wegbegleiter*innen und Freund*innen dazu ein.

Wann: Freitag, den 06. Dezember 2019, 16.00-19.00 Uhr
Wo: Rathaus Berlin-Schöneberg, Louise-Schroeder-Saal

Aufgrund der begrenzten Sitzplatzanzahl ist eine Anmeldung unter presse@lsvd.de erforderlich.

 


Autor: LSVD
Bild Quelle: Foto: Michael Lucan, Lizenz: CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]


Sonntag, 24 November 2019

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 10% erhalten.

10%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal