`Israel - anders kennen lernen´

`Israel - anders kennen lernen´


Am vergangenen Montag fand im Landtag Nordrhein-Westfalen der Projekttag `Israel - anders kennen lernen´ für Schülerinnen und Schüler aus ganz NRW statt.

`Israel - anders kennen lernen´

Gemeinsam mit dem Landtag, der Staatskanzlei, dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Auslandsgesellschaft organisierte die Botschaft den Israeltag, der rund 230 Jugendlichen die Möglichkeit gab, Israel mal „anders kennen zu lernen“.

Ziel des Tages war es, den Schülerinnen und Schülern Israel näher zu bringen und ihnen ein Bild abseits medialer Schlagzeilen zu vermitteln. Dazu hatte die Botschaft verschiedene Referentinnen und Referenten eingeladen, die über die israelische Zivilgesellschaft, die Vielfalt der Religionen, Israels Wirtschaft sowie den israelischen Alltag sprachen. Einige Schülerinnen und Schüler hatten bereits in der Vergangenheit die Gelegenheit gehabt, Israel im Rahmen eines Schulaustausches zu besuchen. Für andere war dieser Tag eine erste Berührung mit dem Land im Nahen Osten.

Den Höhepunkt des Tages bildete am Nachmittag die Fishbowl-Diskussion, an der Botschafter Jeremy Issacharoff, die Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW, Yvonne Gebauer, und der Vorsitzende der Parlamentariergruppe NRW-Israel, Norbert Römer, teilnahmen. Gemeinsam nahmen sie sich ausgiebig Zeit, um auf die offengebliebenen Fragen der Jugendlichen einzugehen. Es entstand ein lebhafter Austausch – ganz im Sinne des im Zeichen Israels stehenden Tages. 

 

Botschaft des Staates Israel - Foto: Panel-Gespräch mit Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung, Botschafter Jeremy Issacharoff und Norbert Römer MdL, Vorsitzender der Parlamentariergruppe Israel — im Landtag Düsseldorf.


Autor: Botschaft Israel
Bild Quelle: Botschaft Israel


Sonntag, 15 Dezember 2019

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 41% erhalten.

41%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal