Terror Terrorismus GewaltBlackLivesMatter Deutschland Islamismus Sicherheit Migration Antisemitismus GeorgeFloyd Berlin Israel Medien Antifa Trump
Massenschlägerei auf dem Weihnachtsmarkt

Massenschlägerei auf dem Weihnachtsmarkt


Am zweiten Weihnachtsfeiertag hat eine Massenschlägerei auf dem Weihnachtsmarkt am Münchner Stachus einen Polizeigroßeinsatz ausgelöst.

Massenschlägerei auf dem Weihnachtsmarkt

Es kam zu einer wilden und lautstarken Prügelei – um 6 Uhr morgens – vor der „Frühmesse“. Die Polizei rückte mit 25 Streifenwagen und rund 80 Beamten aus der nahe gelegenen Ettstraße an. Sechs Jugendliche wurden zunächst zur Feststellung der Personalien festgenommen. Unter den Beteiligten gab es drei Verletzte, die noch vor Ort behandelt wurden. Die anderen Tatbeteiligten flüchteten, als die Beamten eintrafen. Was der Auslöser für die erneute Auseinandersetzung vor dem Stachus-Mc Donald’s war, war „zunächst unklar“.

Insgesamt sollen rund 40 Personen an der Schlägerei beteiligt gewesen sein.

 

Symbolbild: Münchner Stachus


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Robb at German Wikipedia [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)]


Samstag, 28 Dezember 2019

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 19% erhalten.

19%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal