Berlin: Trauerfeier für Terrorgeneral Qassem Soleimani

Berlin: Trauerfeier für Terrorgeneral Qassem Soleimani


Anhänger des Mullah-Regimes der I(sloamischen Republik Iran wollen in einer Berliner Moschee einen `Trauergottesdienst´ für den von einer US-Drohne neutralisierten Terrorgeneral Qassem Soleimani abhalten.

Berlin: Trauerfeier für Terrorgeneral Qassem Soleimani

In der Imam-Riza-Moschee in Berlin-Neukölln findet heute Abend eine Trauerfeier für den getöteten iranischen General und Terroristenführer Qassem Soleimani statt.

Im Trägerverein der Imam-Riza-Moschee sind keine Perser organisiert, sondern türkische Schiiten. Allerdings gibt es beim „Imam-Riza-Moschee und Solidaritätsverein“ eine Reihe von Hinweisen auf „einzelne personenbezogene Verbindungen zum iranischen Regime“, teilt ein Sprecher der Berliner Innenverwaltung dem „Tagesspiegel“ mit.

 

Laut Pressemeldungen sind vor der Moschee Proteste gegen die Huldigungsfei8er für den verblichenen Terroristen angekündigt.


Autor: Redaktion
Bild Quelle:


Donnerstag, 09 Januar 2020


  Alle Felder müssen ausgefüllt werden
Name:
E-Mail:
Text:
Sicherheitsabfrage 4+ 2=
Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!