Heute laden wir Sie ein, 5 € zu spenden oder was auch immer Ihnen richtig erscheint

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im kommenden Jahr auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Dank der Linken: In Berlin darf man weiterhin Israel-Fahnen verbrennen

Dank der Linken: In Berlin darf man weiterhin Israel-Fahnen verbrennen


In Berlin ist der Versuch gescheitert, zukünftig das öffentliche verbrennen von Staatsfahnen – insbesondere der israelischen Fahne – zu verbieten.

Dank der Linken: In Berlin darf man weiterhin Israel-Fahnen verbrennen

Im Rechtsausschuss des Berliner Landesparlament, dem Abgeordnetenhaus, hatte die CDU einen entsprechenden Antrag eingebracht, der zukünftig das öffentliche verbrennen von Fahnen untersagen sollte. Für den Antrag stimmten die drei Oppositionsparteien CDU, AfD und FDP. Auf Druck der Linkspartei stimmten die Koalitionsparteien SPD, Grüne und Linke gegen den Antrag, den sie so mit ihrer Mehrheit im Abgeordnetenhaus abschmetterten.

 

Die B.Z. berichtet:

Das Abgeordnetenhaus schob den CDU-Antrag zwei Jahre auf die lange Bank – bis jetzt. Am Mittwoch stimmte der Rechtsausschuss ab. Die Opposition aus CDU, FDP und AfD dafür, Rot-Rot-Grün dagegen. Der Grund: der Koalitionsfriede.“

 

Foto: Bei der Duisburger Linkspartei macht man aus der Haltung zu Israel keinen Hehl ...


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Sonntag, 19 Januar 2020

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 0% erhalten.

3%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage