weitere Artikel

Steinmeier und die Mullahs - Ooops: he did it again

Steinmeier und die Mullahs - Ooops: he did it again


Er hat´s eigentlich anders versprochen und dann gleich gebrochen.

Steinmeier und die Mullahs - Ooops: he did it again

Von Dr. Rafael Korenzecher

Gibt aber auch echt viel zu gratulieren -- den lieben Mord-Mullahs im Iran.

41 Jahre Volks-Unterdrückung, Frauen-Steinigung, Schwulen-Hängen, Atombombe-Basteln gegen Israel, Holocaust-Leugnen, Hizbollah-Finanzieren -- Na dann, dann muss man ja als echter Judenfreund-Pretender und Arafat-Verehrer natürlich gleich vorn mirt dabei sein.

War diesmal aber nur ein Versehen, echt jetzt !!
Versehen, na klar !! Was'n sonst ??

Wahrscheinlich ebenso wie seine Ablehnung der Wiedervereinigung ( nun isser ja Präsident vons Ganze, ganz mein Humor ) und ebenso wie die Beobachtung seiner Person durch den Verfassungsschutz wegen seiner DKP-nahen Umtriebe früherer Jahre.

Warum passiert so ein Versehen aber eigentlich nie in Richtung Trump? Versehen mit System eben !!!

 

Dr. Rafael Korenzecher ist Herausgeber der Jüdischen Rundschau und stellvertr. Vorsitzender des Koordinierungsrates deutscher Nicht-Regierungsorganisationen gegen Antisemitismus.


Autor: Dr. Rafael Korenzech
Bild Quelle: Screenshot YT


Montag, 10 Februar 2020

Umfrage

Würden Sie 10€ mtl. zahlen um haOlam.de WERBERFREI zu lesen?




Vielen Dank für die Teilnahme

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden via Bitcoin

Wallet:bc1qe4kn348vfhrxdgvlfchgprtdd8h3vg60uhhdct



Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

Vorfall Melden
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Antisemitismus im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Graubereich mdr

Download

als pdf     als epub