Sicherheit Corona Israel Europa Deutschland EU Asylbewerber Thueringen Islamismus Ungarn Antisemitismus Finanzen Spanien Notstand Phantom
Technologie soll dem Menschen dienen

Technologie soll dem Menschen dienen


KI-Observatorium nimmt Arbeit auf

Technologie soll dem Menschen dienen

Wie wird Künstliche Intelligenz unsere Arbeitswelt und Gesellschaft verändern? Welche Regeln, Standards aber auch Freiräume braucht die neue Technologie? Mit diesen Fragen beschäftigt sich künftig ein Team im Bundesarbeitsministerium. "Es geht darum die Technologie in den Dienst des Menschen zu stellen", so Bundesarbeitsminister Heil.

Ziel sei eine KI, der die Menschen Vertrauen können, sagte  Bundesarbeitsminister Hubertus Heil am Dienstag bei der Eröffnung des deutschen KI-Observatoriums in Berlin. Man müsse den Menschen die Zuversicht geben, dass man den technischen Fortschritt auch zum Guten entwickeln kann, so der Arbeitsminister.

Auswirkungen von KI frühzeitig erkennen

Künstliche Intelligenz (KI) hat sich längst in der digitalisierten Arbeitswelt und der Gesellschaft etabliert. Sie könne das Leben einfacher, effektiver und auch gesünder machen, ermögliche aber auch neue Formen der Ausbeutung, betonte Heil.

Aufgabe des KI-Observatoriums ist es, die Entwicklung der KI zu beobachten, zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik zu vermitteln sowie mögliche künftige Regeln und Standards zu erarbeiten. Damit unterstützt das Observatorium die Ziele der KI-Strategie der Bundesregierung.

Das Deutschen Observatorium für Künstliche Intelligenz in Arbeit und Gesellschaft (KI-Observatorium) ist ein Projekt der Denkfabrik Digitale Arbeitsgesellschaft im Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Das achtköpfige Team des Observatoriums arbeitet interdisziplinär. Bis 2022 stehen ihm 20 Millionen Euro zu Verfügung.

Die Arbeit des Observatoriums dreht sich um Fragen wie:

Was macht KI mit Arbeit, Erwerbstätigen und der Gesellschaft?

Wie kann KI Prozesse für die Bürgerinnen und Bürger besser machen?

Welche Regeln und Institutionen brauchen wir für eine sichere, transparente und nachvollziehbare KI?

Welche internationalen Regeln und Institutionen brauchen wir für einen verantwortungsvollen Umgang mit KI?

Wie machen wir KI für die ganze Gesellschaft nutzbar?

Wichtig ist es auch Freiräume zu erhalten, in denen die technische Entwicklung vorangetrieben werden kann. Denn KI sei eine Voraussetzung für internationale Wettbewerbsfähigkeit und die Sicherung des Wohlstands in Deutschland, so der Minister.

 

Foto: Bundesarbeitsminister Hubertus Heil


Autor: Bundesregierung
Bild Quelle: Micky Messer / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)


Dienstag, 03 März 2020

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 10% erhalten.

10%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal