GeorgeFloydBlackLivesMatter Antifa Deutschland Islamismus Medien Israel Trump Gesundheit Sicherheit Jihad Gewalt Tuerkei Antisemitismus USA
Gedenkveranstaltungen im April wegen Corona-Pandemie abgesagt

Gedenkveranstaltungen im April wegen Corona-Pandemie abgesagt


In Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden des Landkreises Oberhavel werden die anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung der Häftlinge der Konzentrationslager Sachsenhausen und Ravensbrück für Mitte April geplanten Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

Gedenkveranstaltungen im April wegen Corona-Pandemie abgesagt

Wegen des erhöhten Risikos für ältere Menschen werden die ursprünglich eingeladenen Überlebenden und Angehörigen aus verschiedenen Ländern nicht anreisen.
 
Auch die für den 19. April 2020 geplante Gedenkstunde für die homosexuellen Opfer entfällt. Wir bedauern dies sehr.


Autor: LSVD
Bild Quelle:


Donnerstag, 12 März 2020

***

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2020 fallen kosten von 7400€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 18% erhalten.

18%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal