Wir bitten Sie heute zu spenden !!

Als unabhängiges Magazin sind wir jetzt auf Ihre Solidarität und Unterstützung angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!


Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

************

Foto des Tages: Correktiv und die Realität ...

Foto des Tages: Correktiv und die Realität ...


Ein Fundstück - gefunden bei unseren Freundesvon der Jüdischen Rundschau - aus dem Jahre 2016.

Foto des Tages: Correktiv und die Realität ...

Diese Hassrede und Falschnachricht von Hillary Clintons Wahlsieg aus dem Jahr 2016 ("Mieser Verlierer", "...muss sich behandeln lassen") stammt von David Schraven, Kopf der "Faktenchecker" von "Correctiv". Nachdem "Correctiv" also bereits vor vier Jahren durch die Verbreitung von hasserfüllten Falschnachrichten aufgefallen ist, soll es heute Nachrichten auf deren Wahrheitsgehalt "prüfen".

Wer "Correctiv" bezahlt:
"Weitere bedeutende Förderer sind die Rudolf Augstein Stiftung, die Schöpflin Stiftung, Luminate (Teil der Omidyar Gruppe), die Stiftung Mercator, die Adessium Foundation, sowie die Open Society Foundations."


Autor: Jüdische Rundschau
Bild Quelle:


Samstag, 30 Mai 2020

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.




weitere Artikel von: Jüdische Rundschau

Folgen Sie und auf:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage