Bundestagsabgeordneter Hilse von Polizisten vor Bundestag gewaltsam zu Boden gerissen [Video]

Bundestagsabgeordneter Hilse von Polizisten vor Bundestag gewaltsam zu Boden gerissen [Video]


„Der Bundestagsabgeordneter Karsten Hilse wurde soeben von mehreren Polizisten auf seinem Weg zum Bundestag gewaltsam zu Boden gerissen. Sein Vergehen war: in seinem Attest auf eine Maskenbefreiung stand nicht genau weshalb er von dieser Pflicht befreit ist. Natürlich nicht! Aus Datenschutzgründen.“ – so Leyla Bilge eben auf Twitter.

Bundestagsabgeordneter Hilse von Polizisten vor Bundestag gewaltsam zu Boden gerissen [Video]

Seit dem Start der Corona-Krise kann man sich des Eindrucks nicht erwehren: Das System Merkel setzt auf die absolute Eskalation, scheint fest entschlossen, Deutschland in eine Art Bürgerkrieg soft zu führen, um dann umso härtere Maßnahmen dauerhaft installieren und so das System nachhaltig festigen zu können.

Die Langform des Videos ist hier zu sehen:

Und hier eine erste Stellungnahme des Opfers:

 


Autor: Dr. David Berger
Bild Quelle: Twitter


Mittwoch, 18 November 2020

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 25% erhalten.

25%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de