Söder ruft Katastrophenfall für Bayern aus

Söder ruft Katastrophenfall für Bayern aus


Aufgrund der immer noch sehr hohen Zahlen von Neuinfektionen und Toten im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Kündigte Bayerns Ministerpräsident einen 10 Punkte Plan an, der härte Maßnahmen vorsieht.

Söder ruft Katastrophenfall für Bayern aus

Söder beginnt mit eindringlichen Worten: "Alle 4 Minuten strirbt ein Mensch in Deutschland an dem Coronavirus".

Folgende Punkte Gelten in Bayern ab Mittwoch:

Jeder dar nur noch die Wohnung aus triftigem Grund verlassen. z.B. EInköufe, Artztbesuche zur Arbeit oder Schule.

In sogenannten Hotspots(200 Infiziere pro 100.000 Einwohner) ein Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr, dies gilt nicht an Weihnachten.

Geschäfte bleiben offen. ABER die 20-Quadratmeter-Regel muss besser überwacht werden.

Kitas und Schulen (Klasse 1-7) bleiben offen. ABER: Ab 8. Klasse Wechselunterricht überall in Bayern. In Hotspots (ab einer Inzidenz von 200 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner) geht es ab der 8. Klasse in den Distanzunterricht.
 
Kleiner Grenzverkehr wird ausgesetzt. Heißt: Familien dürfen reisen, andere brauchen einen Test oder müssen in Quarantäne (Einkaufen, Freizeit etc.).
 
Alten- und Pflegeheime: Mitarbeiter müssen zweimal die Woche zum Test. Für Besucher gilt: ein Besucher am Tag und nur dann, wenn sie getestet sind.

Verbot von Alkohol-Konsum unter freiem Himmel.


Autor: Andreas Krüger
Bild Quelle: Archiv


Sonntag, 06 Dezember 2020

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bieten Nachrichten zu Themen aus aller Welt an – vollständig unabhängig von politischen Parteien, Institutionen und Interessengruppen. Nur so können wir Ihnen eine freie und unbeeinflusste Berichterstattung nach hohen journalistischen Standards garantieren. Unsere Unabhängigkeit bedeutet allerdings auch, dass wir nicht durch staatliche Mittel finanziert werden: Wir sind daher auf die private Unterstützung unserer Leser angewiesen. Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, lassen Sie uns eine Spende über PayPal zukommen! 

Sie können wahlweise ein Förderabo abschließen oder den Spendenbetrag frei selbst bestimmen:

Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo abschließen für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo abschließen für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo abschließen für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage