Bewährungsstrafe für die Vergewaltigung einer 15-Jährigen

Bewährungsstrafe für die Vergewaltigung einer 15-Jährigen


Im Sommer 2016 hatte die 15-jährige Tochter einer Flüchtlingshelferin die Unterkunft zweier Syrer im Kreis Lüchow-Dannenberg besucht.

 Bewährungsstrafe für die Vergewaltigung einer 15-Jährigen

Zunächst hätten sie im Zimmer Tee getrunken, dann sei die Stimmung gekippt. Laut Anklage habe Mohamad T. (heute 24) dem Mädchen plötzlich die Arme festgehalten, während sie sein gleichaltriger Komplize Schadi A. entkleidete und vergewaltigte. Im Prozess vor dem Jugendschöffengericht sei Schadi A. zu zwei Jahren Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt worden, Mohamad T. zu 18 Monaten, dazu jeweils 500 Euro Geldbuße.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Mittwoch, 03 März 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2021 fallen kosten von 10.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 32% erhalten.

32%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de