weitere Artikel

„Paranoider Kommunistenfresser“ und Holocaust-Überlebender

„Paranoider Kommunistenfresser“ und Holocaust-Überlebender


Der Jude Gerhard Löwenthal - ein Portrait ?

„Paranoider Kommunistenfresser“ und Holocaust-Überlebender

Von Monika Winter

Gerhard Löwenthal gehörte neben Axel Springer zu den bedeutendsten, aber auch zu den umstrittensten Publizisten der Bundesrepublik. In der „DDR“ wurde er zu einer verhassten Stimme westlicher Propaganda erklärt. Am Anfang seines politischen Lebens stand die zweifache Erfahrung des Totalitarismus. Löwenthal hat seine Biographie nicht instrumentalisiert – es sind die sorgfältig recherchierten Angaben in Büchern und einzelnen Berichte, die uns Einblick in sein Leben gewähren.


Autor: Jüdische Rundschau
Bild Quelle: Stadtarchiv Kiel, CC BY-SA 3.0 DE , via Wikimedia Commons


Montag, 12 April 2021

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden via Bitcoin

Wallet:bc1qe4kn348vfhrxdgvlfchgprtdd8h3vg60uhhdct



Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

Vorfall Melden
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Nie vergessen, was unvergessen bleibt - Offenes Buch
Antisemitismus im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Graubereich mdr

Download

als pdf     als epub