weitere Artikel

Böller auf israelische Journalistin Antonia Yamin in Berlin geworfen [Video]

Böller auf israelische Journalistin Antonia Yamin in Berlin geworfen [Video]


Die Kan-Reporterin Antonia Yamin wird während eines Interviews in Berlin angegriffen.

Böller auf israelische Journalistin Antonia Yamin in Berlin geworfen [Video]

Die Kan-Nachrichtenreporterin Antonia Yamin wurde während eines Interviews mit RTL in Berlin angegriffen .

Nach dem Vorfall schrieb Yamin: "Ich bin nach Hause gekommen und in Sicherheit (danke für all die Unterstützungsmassagen)."

"Ich bin dankbar für das RTL- Team (und seine Leibwächter), das mich interviewen und diesen Moment festhalten wollte. Es ist heutzutage nicht einfach, ein israelischer Reporter auf europäischen Straßen zu sein."

Am Dienstag wurden Steine ​​gegen Fenster einer Synagoge in Berlin geworfen und eine israelische Flagge verbrannt .

Ein weiterer Vorfall mit Fahnenbrand ereignete sich vor einer Synagoge in Münster.

Am Mittwochabend wurde laut einem Bericht der SWR- Nachrichtenseite in Mannheim bei Frankfurt ein Synagogenfenster zerbrochen .


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Sonntag, 16 Mai 2021

Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de



Folgen Sie und auf:


flag Whatsapp Whatsapp

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast: