Spahn plötzlich für ein Ende der „epidemischen Notlage“

Spahn plötzlich für ein Ende der „epidemischen Notlage“


Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will die „epidemische Notlage von nationaler Tragweite“ Ende November auslaufen lassen.

Spahn plötzlich für ein Ende der „epidemischen Notlage“

Ein Sprecher im Ministerium des CDU-Politikers habe einen entsprechenden Bericht der „Bild“-Zeitung bestätigt. Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach rechne hingegen damit, dass auch nach Ende November noch Einschränkungen nötig sein würden und habe erklärt, dass er Spahns Ankündigung für verfrüht halte.

„Das Robert-Koch-Institut stuft das Risiko für geimpfte Personen als moderat ein“, habe Spahn laut „Bild“ vor der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) der Länder gesagt. Somit könnte angesichts der aktuellen Impfquote die epidemische Lage von nationaler Tragweite am 25. November 2021 auslaufen.

„Damit wird ein seit dem 28. März 2020 und damit mithin seit fast 19 Monaten bestehender Ausnahmezustand beendet“, wird Spahn zitiert. Die „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ ist rechtlich die Grundlage für alle Zwangsmaßnahmen der Länder in der Corona-Zeit. Um sie weiter gelten zu lassen, müsste der Bundestag dies aktiv beschließen.

Spahn habe aber erklärt, dass 3G und „AHA-Hygiene-Regeln“ im Innenraum „unbedingt weiter nötig“ seien. Der Normalzustand werde aus heutiger Sicht erst im Frühjahr nächsten Jahres möglich sein.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Von Olaf Kosinsky - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=38201365


Dienstag, 19 Oktober 2021

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2022 fallen kosten von 12.900€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 8% erhalten.

8%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage