Sachsen erwägt Lockdown für Ungeimpfte

Sachsen erwägt Lockdown für Ungeimpfte


In Sachsen könnten Menschen ohne Corona-Impfung bald vom Großteil des öffentlichen Lebens ausgeschlossen werden

Sachsen erwägt Lockdown für Ungeimpfte

Wie die „Leipziger Volkszeitung“ (LVZ) berichte, erwäge die Landesregierung die Verpflichtung zum 2G-Modell in vielen Bereichen zu veranlassen. Das Blatt beziehe sich dabei auf Informationen aus Regierungskreisen. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) habe sich zuvor auch öffentlich für verschärfte Schutzmaßnahmen ausgesprochen. „2G ist jetzt ein zwingendes Muss. Die Infektionen bei den ungeimpften Menschen bestimmen diese vierte Welle“, habe er am Mittwoch gesagt.

Entsprechende Einschränkungen würden einem Lockdown für Ungeimpfte gleichkommen. Sie dürften in diesem Fall nur noch in Geschäften des täglichen Bedarfs, etwa in Super­märkten oder Apotheken, einkaufen gehen. Außerdem diskutiere die Landesregierung laut „LVZ“ auch, ob das 2G-Modell ebenfalls auf Einzelhandel und Arbeitsplatz angewendet werden müsse.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Freitag, 29 Oktober 2021

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2022 fallen kosten von 12.900€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 1% erhalten.

1%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage