Bayern: Viele Corona-Tote waren vollständig geimpft

Bayern: Viele Corona-Tote waren vollständig geimpft


Unter der rasch steigenden Zahl von Corona-Toten in Bayern ist ein vergleichsweise hoher Anteil vollständig Geimpfter.

Bayern: Viele Corona-Tote waren vollständig geimpft

Nach Daten des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittel (LGL) habe die Quote in den vier Wochen vom 4. bis 31. Oktober bei knapp 30 Prozent gelegen. 108 der insgesamt gezählten 372 Todesopfer hätten beide Impfungen erhalten, wie die Erlanger Behörde auf dpa-Anfrage mitgeteilt habe. In der ersten Novemberwoche sei der Anteil mit gut 26 Prozent (23 der 88 Corona-Toten) etwas niedriger gewesen.

 

In den vergangenen Wochen hätten auch die Krankenhäuser über eine gestiegene Zahl vollständig geimpfter Intensivpatienten berichtet.Bemerkenswert ist, mit welchem Argument das LGL betont, dass die Zahlen mit Vorsicht interpretiert werden müssten. Zitat aus faz.net: „Als Corona-Todesopfer zählt, wer mit dem Virus infiziert war.

 

Das bedeutet aber nicht, dass Corona auch unbedingt die Todesursache ist. Die Mehrzahl der Corona-Toten sind 80 und älter, dementsprechend litten viele auch an anderen Krankheiten.“ Das gilt allerdings auch für Ungeimpfte und war bislang ein Argument von Kritikern der Corona-Politik gegen das Schüren einer Corona-Panik.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Montag, 15 November 2021

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2022 fallen kosten von 12.900€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 16% erhalten.

16%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

haOlam werbefrei
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage