Ministerpräsident Weil (SPD) will Ungeimpfte vom Arbeitsplatz aussperren

Ministerpräsident Weil (SPD) will Ungeimpfte vom Arbeitsplatz aussperren


Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) drängt mit Blick auf eine mögliche allgemeine Impfpflicht darauf, Verstöße mit Sanktionen zu ahnden.

Ministerpräsident Weil (SPD) will Ungeimpfte vom Arbeitsplatz aussperren

„Verstöße werden sicher mit Bußgeldern sanktioniert werden“, habe Weil dem Handelsblatt gesagt. „Außerdem gibt es eine Fülle von öffentlichen Angeboten oder auch dem Arbeitsplatz, von denen Ungeimpfte bei einer flächendeckenden 2G-Regel ausgeschlossen werden könnten.“ Eine allgemeine Impfpflicht könnte auf diese Weise die Impfquote wesentlich erhöhen. „Es braucht allerdings eine Vorlaufphase, damit sich Ungeimpfte auf diese Pflicht einstellen und die Impfung nachholen können.“


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Von David Borghoff - Wahlkreisbüro Stephan Weil, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=71179735


Freitag, 03 Dezember 2021

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2022 fallen kosten von 10.900€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 26% erhalten.

26%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage