Ihre Unterstützung ist heute entscheidend – wir brauchen Sie!!

Wir bitte Sie Heute um eine Spende von 5 oder 10 das hilft uns Unkosten zu begleichen. Jede Spende, egal wie klein, hilft uns, weiterhin unabhängige Nachrichten zu liefern.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Imad Karim: „Youtube hat meinen neuesten Film gelöscht“ [Video]

Imad Karim: „Youtube hat meinen neuesten Film gelöscht“ [Video]


YouTube hat vor einer Stunde meinen Film wegen angeblicher `Mobbing´ und `Belästigung´ gelöscht. Über 24.000 Menschen hatten den Film in zwei Tagen gesehen. Ich bin momentan mit Herrn Rechtsanwalt Dr. Christian Stahl von der Anwaltskanzlei repgow[de] im Gespräch.

Imad Karim: „Youtube hat meinen neuesten Film gelöscht“ [Video]

Von Imad Karim

Ich habe bereits Beschwerde eingelegt und wir warten ab. Herr Rechtsanwalt Dr. Christian Stahl erklärte mir, er würde für mich aus Solidarität mit mir und meiner Arbeit, das Eilverfahren (einstweilige Verfügung) notfalls in beiden Instanzen kostenlos führen. Er wies mich darauf hin, dass das Kostenrisiko bei einem Gerichtsverfahren zu ca. 60% aus Gerichtskosten und Kosten der Gegenseite besteht, die im Falle einer Niederlage zu ersetzen wären.

Je nach Streitwert können das erhebliche Beträge (5k bis 10k) sein, erklärte mir Dr. Stahl. Ich bin ziemlich am Ende meiner Kräfte. Dieser Film hat mich mehr als 58.000 Euro gekostet (ich habe bisher nur die Reisekosten, das Hotel und die Sprecher bezahlt. Allein für die Sprecher und das Tonstudio habe ich ca. 3.000 Euro bezahlt. Die anderen Kollegen habe ich immer noch nicht bezahlt. Und nun ist er weg und ich könnte zusätzlich, falls ich Youtube verklagen will, bis zu 10.000 Euro Zusatzkosten entstehen. Ich habe bisher gerade 7.320 Euro Spenden bekommen. Ich habe in meinem Film zu keinem Zeitpunkt irgendeine Gruppe oder einen Menschen in ihrer oder seiner Würde verletzt und habe mich stets bemüht, sachlich und objektiv zu berichten, so wie ich diesen Beruf gelernt habe!

ICH VERSTEHE DIE WELT NICHT MEHR!!!!

Gerade schickt mir jemand den Link zu Gloria.TV. Diese haben anscheinend meinen Film bei sich hochgeladen. Hier der link für diejenigen, die den Film noch nicht gesehen haben. Wo ist hier „Belästigung“ oder „Mobbing“?


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Hermann Luyken, CC0, via Wikimedia Commons


Donnerstag, 23 Dezember 2021

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.



Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

wir, der gemeinnützige Verein hinter einer Nachrichtenwebseite, brauchen Ihre Hilfe, um unsere Arbeit fortzusetzen und unsere Vision einer unabhängigen, qualitativ hochwertigen Berichterstattung aufrechtzuerhalten.

Seit vielen Jahren haben wir uns zum Ziel gesetzt, unseren Leserinnen und Lesern eine umfassende Berichterstattung zu bieten, die von journalistischer Integrität und Unabhängigkeit geprägt ist. Wir glauben, dass es in einer Demokratie von entscheidender Bedeutung ist, eine breite Palette an Informationen zu haben, um fundierte Entscheidungen treffen zu können.

Trotz unserer unabhängigen Ausrichtung sind wir auf Spenden angewiesen, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wir haben keine finanziellen Interessen und erhalten keine Unterstützung von großen Konzernen oder politischen Gruppierungen. Das bedeutet jedoch auch, dass wir nicht die Mittel haben, um alle Kosten zu decken, die mit dem Betrieb einer Nachrichtenwebseite einhergehen.

Deshalb bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Jeder Beitrag, den Sie leisten können, ist wichtig und hilft uns, unsere Arbeit fortzusetzen. Mit Ihrer Spende können wir sicherstellen, dass unsere Redaktion weiterhin unabhängig und frei von wirtschaftlichen Interessen arbeiten kann.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre großzügige Unterstützung und Ihr Vertrauen in unsere Arbeit. Gemeinsam können wir einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass eine unabhängige Berichterstattung auch in Zukunft erhalten bleibt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage