1.700 Menschen demonstrieren gegen die Corona-Politik in Wolgast

1.700 Menschen demonstrieren gegen die Corona-Politik in Wolgast


Auch gab es weitere Demos in Mecklenburg-Vorpommern.

1.700 Menschen demonstrieren gegen die Corona-Politik in Wolgast

Eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen ist in Wolgast am Mittwochabend weitgehend ohne Störungen verlaufen. Wie ein Polizeisprecher sagte, gab es ebenfalls Demonstrationen in Bad Doberan, Gnoien (Landkreis Rostock) sowie in Brüel (Ludwigslust-Parchim) mit insgesamt rund 500 Teilnehmern. Die Polizei bezifferte die Zahl der Teilnehmer in Wolgast auf 1.700. Die Veranstalter gingen von einer deutlich höheren Zahl aus.

Bei Kontrollen einiger Demonstranten stellte die Polizei fünf Schlagschutzhandschuhe und einen Dolch sicher. Auch diverse Betäubungsmittel wurden nach Polizeiangaben beschlagnahmt. 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot twitter Symbolbild


Donnerstag, 06 Januar 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2022 fallen kosten von 10.900€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 26% erhalten.

26%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage