Auch in vielen andren Städten gab es Demos gegen die Corona Politik

Auch in vielen andren Städten gab es Demos gegen die Corona Politik


In Freiburg, Magdeburg,Regensburg,Ansbach,Schwerin,Trier und vielen weiteren Städten

Auch in vielen andren Städten gab es Demos gegen die Corona Politik

Aus Freiburg wird eine Demonstration mit 6000 Teilnehmern gemeldet. Der angemeldete Protest habe unter strengen Auflagen stattgefunden. Auch in anderen baden-württembergischen Städten wurden Kundgebungen gegen die Corona-Politik erwartet, darunter mehrere unangemeldete Aktionen.

In Magdeburg gingen rund  5000 Menschen auf Die Straße. Sie seien stundenlang durch die Stadt gezogen, nachdem in den sozialen Netzwerken dazu mobilisiert worden war. Angemeldet seien nur kleinere Versammlungen gewesen. Laut Polizei verstießen hätten die Teilnehmer mit den Protestmärschen gegen das Versammlungsgesetz verstoßen.

Aus Regensburg wird von etwa 2700 Demonstranten gegen die Corona-Politik berichtet, in Ansbach seien es rund 2000 und in Schwerin rund 1600 Protestierende gewesen.

Aus Trier wird unter Berufung auf Polizeiangaben eine Demonstration mit   rund 1250 Menschen gegen die Corona-Politik gemeldet. Die Kundgebung sei demnach friedlich verlaufen. Zu einer Gegendemonstration hätten sich laut Polizei rund 100 Menschen versammelt.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Sonntag, 09 Januar 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2022 fallen kosten von 10.900€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 26% erhalten.

26%

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:

Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Mit Generalvollmacht zum Generalverdacht
Ließ Juristin ,mdr Intendantin Karola Wille, Personal bespitzeln?

Downloadals pdf 


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage