Protest gegen Impfpflicht in Saarbrücken

Protest gegen Impfpflicht in Saarbrücken


In der Saarbrücker Innenstadt haben am Sonntag erneut mehrere tausend Menschen gegen die Impfpflicht und die Corona-Maßnahmen demonstriert.

Protest gegen Impfpflicht in Saarbrücken

Sie zogen vom Landwehrplatz zur Abschlusskundgebung vor die Congresshalle. Trotz einer gleichzeitig stattfindenden Gegendemo verlief der Protest laut Polizei absolut friedlich.

Laut Polizei rund 5000 Menschen durch die Saarbrücker Innenstadt. Straßen mussten vorübergehend gesperrt werden und es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Da "Die Partei" vor dem Rathaus zu einer Gegendemonstration aufgerufen hatte, zeigte die Polizei mehr Präsenz als an den vergangenen Sonntagen. Unter dem Motto "Wir impfen Euch alle" hatten sich jedoch lediglich rund 30 Personen zur Gegendemo auf dem Gustav-Regler-Platz versammelt.

Selbst als die Impfgegner in wenigen Metern Entfernung an ihnen vorbeizogen, gab es keinerlei Zwischenfälle. Unter den 5000 Teilnehmern waren zwar einige bekannte Größen aus der rechten Szene. Insgesamt seien die Teilnehmenden aber ein Querschnitt der Bevölkerung gewesen, so die Polizei.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Montag, 24 Januar 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage