5 Verletzte bei einem Steinwurfangriff auf einen Bus, der zur Klagemauer fährt

5 Verletzte bei einem Steinwurfangriff auf einen Bus, der zur Klagemauer fährt


2 wegen Steinwurfs auf Busse mit Juden auf dem Weg zur Klagemauer verhaftet.

5 Verletzte bei einem Steinwurfangriff auf einen Bus, der zur Klagemauer fährt

Fünf Menschen wurden am Sonntagmorgen verletzt, als eine Gruppe Araber Steine ​​auf einen Egged-Bus warf, der auf dem Weg zur Klagemauer war.

Mediziner und Sanitäter von Magen David Adom (MDA) behandelten die Verwundeten und evakuierten sie in das Shaare Zedek Medical Center.

MDA-Sanitäter Pinchas Meir sagte: „Wir schlossen uns den Verwundeten am Dung Gate an, während sie bei Bewusstsein waren und unter Prellungen und Verletzungen durch den Steinwurf und einige auch durch Glasscherben von den Busfenstern litten. Wir leisteten ihnen vor Ort medizinische Erstversorgung und evakuierte sie in stabilem Zustand zur weiteren Behandlung im Krankenhaus."

Zwei Araber wurden wegen des Verdachts festgenommen, Steine ​​auf Busse geworfen zu haben. Die Polizei sucht nach weiteren Verdächtigen der Steinwurfattacken.

Polizeikräfte drangen heute Morgen in den Tempelberg ein, nachdem Araber versucht hatten, die öffentliche Ordnung zu stören und jüdische Besuche an der Stätte zu verhindern, die die heiligste im Judentum ist.

Die Polizei bemerkte, dass Hunderte von jungen Arabern, einige von ihnen maskiert, begannen, Steine ​​auf dem Platz des Tempelbergs zu sammeln.

Überall auf dem Tempelberg wurden Streitkräfte eingesetzt, um den Frieden zu wahren und Juden den Besuch der Stätte zu ermöglichen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Sonntag, 17 April 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage