Kampf gegen Rechts, Milliarden für Linksextremismus

Kampf gegen Rechts, Milliarden für Linksextremismus


Was ist politischer Extremismus?

Kampf gegen Rechts, Milliarden für Linksextremismus

Von Aron Sperber

Einerseits das Ziel der Ersetzung des aktuellen demokratischen Systems mit einem "besseren System", sei es rechts, links oder islamisch. Andererseits die Bereitschaft, dieses angeblich bessere System mit Gewalt umzusetzen.

Rechte Reichsbürger werden zu Recht als Staatsfeinde betrachtet. Die realere Gefahr für unsere demokratischen Nationalstaaten geht jedoch nicht von schmuddeligen Reichsbürgern aus, sondern von salonfähigen linken Utopisten, deren Vision eines woken Regenbogen-Weltstaates, der nationale Egoismen und Populismus (das lateinische Wort für Demokratie) überwinden soll, auch von den Weltkonzernen geteilt wird.

Auch bei der Gewaltfrage ist die öffentliche Wahrnehmung der Extremismus-Bedrohung extrem verzerrt. Es gibt zwar neben islamischen Einzeltätern (die anders als rechte Amokläufer stets rasch als psychisch krank diagnostiziert werden) zwar eindeutig mehr rechte als linke solcher Täter. Organisierte politische Gewalt ist jedoch in Deutschland eine linksextreme Domäne. AfD-Politiker sind mit großem Abstand die Hauptopfer politisch motivierter Gewalttaten.

Diese linksextreme Gewalt wird durch den "Kampf gegen Rechts" mit Milliarden vom Establishment gefördert. Rechts und eben nicht nur Rechtsextremismus wird bekämpft. Linksextremismus und eben nicht nur Links wird mit vielen Milliarden gefördert.


Autor: Aron Sperber
Bild Quelle: Olaf Kosinsky, CC BY-SA 3.0 DE , via Wikimedia Commons


Freitag, 24 Juni 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Aron Sperber

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage