Energiesparen: In Hannover wird in Schwimmbädern und Turnhallen nur noch kalt geduscht

Energiesparen: In Hannover wird in Schwimmbädern und Turnhallen nur noch kalt geduscht


Kalt Duschen nach dem Schwimmen oder Sport: In Hannover wird es Wirklichkeit. Turnhallen, Sportanlagen und Schwimmbäder sollen ihr Warmwasser abstellen, um Energie zu sparen. Alles gegen Putin! Was für ein Schwachsinn!

Energiesparen: In Hannover wird in Schwimmbädern und Turnhallen nur noch kalt geduscht

Immer obskurer werden die verzweifelten Versuche, Energie zu sparen. In Berlin werden viele öffentlichen Gebäude und Denkmäler nicht mehr beleuchtet. Und in Hannover wird in vielen öffentlichen Anlagen und Gebäuden das Warmwasser abgestellt. So soll man demnächst in den Kabinen der Turnhallen und Sportanlagen und in den Schwimmbädern nur noch kalt duschen können [siehe Bericht »Focus-Online«].

Als weitere Maßnahmen wurden öffentliche Brunnen ausgestellt. Die Herrenhäuser Gärten und Parks müssen nun also ohne Springbrunnen auskommen. Die Stadt prüft weitere Maßnahmen. Ziel sei es, den Energieverbrauch um rund 15 Prozent zu senken.

 

Zuerst erschienen bei Die freie Welt


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Triplec85, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons


Samstag, 30 Juli 2022

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von haOlam.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


Betrag Unterstützung via Paypal
haOlam.de mit beliebigem Betrag unterstützen
 
Kleines Förderabo für 5 Euro monatlich
 
Normales Förderabo für 15 Euro monatlich
 
Jährliches Förderabo für 70 Euro im Jahr

Alle Felder müssen ausgefüllt werden


Ich versichere, nichts rechtlich und/oder moralisch Verwerfliches geäußert zu haben! Ich bin mir bewusst, das meine IP Adresse gespeichert wird!

 

empfohlene Artikel

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage