Ihre Unterstützung ist heute entscheidend – wir brauchen Sie!!

Wir bitte Sie Heute um eine Spende von 5 oder 10 das hilft uns Unkosten zu begleichen. Jede Spende, egal wie klein, hilft uns, weiterhin unabhängige Nachrichten zu liefern.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Energiekrise und Ukraine-Krieg sind Vorwand, um die grüne Transformation durchzusetzen

Energiekrise und Ukraine-Krieg sind Vorwand, um die grüne Transformation durchzusetzen


Hans-Georg Maaßen sieht bei der Wirtschafts- und Energiepolitik von Robert Habeck und den Grünen keine Motivation, die Volkswirtschaft vor dem Kollaps zu retten. Vielmehr scheint es nur um die grüne Transformation zu gehen.

Energiekrise und Ukraine-Krieg sind Vorwand, um die grüne Transformation durchzusetzen

In der Schweizer »WeltWoche« wundert sich der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, wie sehr die Grünen die Chuzpe besitzen, die deutsche Wirtschaft, die Hunderttausenden von Handwerksbetrieben, mittelständischen Unternehmen, großen Firmen, Industrien und auch die Privathaushalte einem großen Stresstest nach dem anderen auszusetzen. Habecks Redebeiträge in Talkshows, seine Interviews, seine Reden und die seiner grünen Kollegen würden immer wieder deutliche zeigen, dass es der Ampel-Koalition und vor allem den Grünen zuvorderst darum geht, die grüne Transformation, die Energiewende und die ideologische Umstellung der Gesellschaft voranzubringen.

Nach Maaßens Einschätzung sind für die Grünen die Energiekrise und der Ukraine-Krieg nicht der Grund, sondern nur der Vorwand, um all das umzusetzen, was sie schon seit langem geplant haben. 

Hans-Georg Maaßen schreibt:

»Der Ukraine-Krieg ist nicht Grund, sondern nur der Vorwand dafür, die grüne Transformation der Gesellschaft mit aller Macht durchzusetzen. Die Interessen, das Eigentum und das Leben der Wähler spielen keine Rolle. Denn es geht um etwas viel Grösseres: Es geht darum, die Menschheit vor der Klimahölle und dem Weltuntergang zu bewahren.

Wir sollten deshalb nicht den Fehler begehen, die politischen Entscheidungen des Herrn Habeck und der Regierung als Fehlleistungen und die jeweiligen Politiker als nur unfähig oder dumm anzusehen. Es sind aus deren Perspektive keine Fehler, weil sie es für richtig halten.«

Es gehe den Grünen weiterhin in erster Linie um die Rettung des Weltklimas, um die Umsetzung grüner Ideologie, meint Maaßen:

»Für das Weltklima können dann auch Industriezweige, Volksvermögen oder Menschenleben auf der Strecke bleiben. Eine freiheitliche Demokratie und Menschenrechte sind gut, solange sie sich der Klimaideologie unterordnen.«


Dieser Artikel wurde zuerst hier veröffentlicht.

Autor: Freie Welt
Bild Quelle: Screenshot Youtube


Dienstag, 13 September 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.



Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

wir, der gemeinnützige Verein hinter einer Nachrichtenwebseite, brauchen Ihre Hilfe, um unsere Arbeit fortzusetzen und unsere Vision einer unabhängigen, qualitativ hochwertigen Berichterstattung aufrechtzuerhalten.

Seit vielen Jahren haben wir uns zum Ziel gesetzt, unseren Leserinnen und Lesern eine umfassende Berichterstattung zu bieten, die von journalistischer Integrität und Unabhängigkeit geprägt ist. Wir glauben, dass es in einer Demokratie von entscheidender Bedeutung ist, eine breite Palette an Informationen zu haben, um fundierte Entscheidungen treffen zu können.

Trotz unserer unabhängigen Ausrichtung sind wir auf Spenden angewiesen, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wir haben keine finanziellen Interessen und erhalten keine Unterstützung von großen Konzernen oder politischen Gruppierungen. Das bedeutet jedoch auch, dass wir nicht die Mittel haben, um alle Kosten zu decken, die mit dem Betrieb einer Nachrichtenwebseite einhergehen.

Deshalb bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Jeder Beitrag, den Sie leisten können, ist wichtig und hilft uns, unsere Arbeit fortzusetzen. Mit Ihrer Spende können wir sicherstellen, dass unsere Redaktion weiterhin unabhängig und frei von wirtschaftlichen Interessen arbeiten kann.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre großzügige Unterstützung und Ihr Vertrauen in unsere Arbeit. Gemeinsam können wir einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass eine unabhängige Berichterstattung auch in Zukunft erhalten bleibt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Freie Welt

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage