!! Wir bitten Sie um eine Spende !!

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im Jahr 2023 auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

Asylanten lassen es sich auf 5-Sterne-Fährschiff gut ergehen

Asylanten lassen es sich auf 5-Sterne-Fährschiff gut ergehen


Bis zu 1.000 Asylanten aus Syrien und dem Jemen haben auf dem Luxus-Fährschiff Silja Europa eingecheckt, das nun als schwimmende Asylunterkunft fungieren soll. Sie lassen es sich richtig gut ergehen und verbreiten ihre Videos in den sozialen Medien.

Asylanten lassen es sich auf 5-Sterne-Fährschiff gut ergehen

Das Fünf-Sterne-Fährschiff »Silja Europa« liegt derzeit im Hafen von Velsen (Niederlande) vor Anker und dient dort als Unterkunft für bis zu 1.000 Asylanten aus Syrien und dem Jemen. Das Schiff hat 1.152 Kabinen und bietet im regulären Einsatz über 3.000 Passagieren Platz. Jetzt haben es sich die Asylanten auf dem Schiff gemütlich gemacht, genießen den Luxus und verbreiten Videos von ihrer Fünf-Sterne-Unterkunft über die sozialen Medien. Das sorgt für jede Menge Ärger, schreibt Remix News.

Der einwanderungskritische Politiker Geert Wilders kommentiert die Videos auf Twitter und prangert an, dass »die Araber alles umsonst bekommen und in Fünf-Sterne-Häusern leben«, während die eigenen Bürger hart getroffen werden. »Für Asylsuchende ist alles kostenlos. Gutes warmes Essen, Heizung, Pflege. Auf Luxuskreuzfahrtschiffen und alles umsonst«, schreibt er in einem Beitrag.

»Während unsere eigenen Leute ihre Energierechnungen nicht bezahlen können und viele ältere Menschen aufgrund des Mangels an medizinischem Personal gezwungen sind, Windeln zu tragen“, kritisiert Geert Wilders weiter. 

In den Videos wird gezeigt, dass die Asylanten geräumige Kabinen bekommen haben und ihnen warme Buffets serviert wurden – alles auf Kosten der niederländischen Steuerzahler. Und das zu einem Zeitpunkt, an denen die Niederländer unter einer Inflation von über 17 Prozent leiden.

Ein paar Videos der Asylanten:
twitter.com/DGrootkarzijn/status/1576430958907359233
twitter.com/DGrootkarzijn/status/1576431120500957184
twitter.com/DGrootkarzijn/status/1576434405320822784


Dieser Artikel wurde zuerst hier veröffentlicht.

Autor: Freie Welt
Bild Quelle: Screenshot


Montag, 10 Oktober 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 42% erhalten.

42%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Freie Welt

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage