!! Wir bitten Sie um eine Spende !!

Als unabhängiges Magazin sind wir auch im Jahr 2023 auf die Solidarität und Unterstützung unserer Leser angewiesen.

Wir bitten Sie um eine Spende!

Spenden an den haOlam.de -Trägerverein sind steuerlich abzugsfähig, da das ADC Bildungswerk ein gemeinnütziger e. V. ist.

 

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de

„Achtung, Reichelt!“: Wie die Krise unseren Wohlstand vernichtet [Video]

„Achtung, Reichelt!“: Wie die Krise unseren Wohlstand vernichtet [Video]


Inflation, Energiepreis- und Lebensmittelpreis-Explosion: Immer mehr Menschen spüren, wie die Krise unseren Wohlstand vernichtet.

„Achtung, Reichelt!“: Wie die Krise unseren Wohlstand vernichtet [Video]

„Achtung, Reichelt!“ ist durch das Land gereist und hat Menschen begleitet, die sich das Leben nicht mehr leisten können – und ihnen eine Stimme gegeben. „Wir werden es nicht mehr lange schaffen, die Sorgen von den Kindern fernzuhalten“, erzählt Familienvater Thomas Ferroli mit Tränen in den Augen.

Birgit Martin hat Rheuma und duscht dennoch kalt, weil sie Angst vor der Gas-Rechnung hat. Und der 25-jährige Emil Alexander Stock sagt: „Ich weiß nicht, ob ich es mir leisten kann, einmal Kinder zu kriegen.“

Wir werden ärmer! Und die Menschen reden ganz offen darüber. Die Krise trifft diejenigen am härtesten, die schon vorher wenig zum Leben hatten.

Eine Reportage, die Deutschland im Herbst 2022 als ein Land beschreibt, das Angst hat. Angst vor der nächsten Rechnung, Angst vor der Zukunft.

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Samstag, 26 November 2022

Die Adventswochen und Weihnachten sind traditionell in Deutschland Zeiten des Spendens.

Wir möchten an die Großherzigkeit unserer Leser appellieren und darum bitten, uns mit einer Adventsgabe zu unterstützen, um die laufenden Kosten für Technik, Server usw. und weitere Kosten tragen zu  können. 

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von haOlam.de

für 2023 fallen kosten von 8.730€ an, davon haben wir bereits von Ihnen als Spende 44% erhalten.

44%

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Spenden via PayPal

Im haOlam SpendenShop auch via Lastschrift Zahlen (Paypal PLUS auch ohne Paypal Konto!)  https://shop.haolam.de/

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von haOlam.de können von der Steuer abgesetzt werden.
Für Fragen und Spendenquittungen: spenden@haolam.de


empfohlene Artikel
weitere Artikel von: Redaktion

Folgen Sie und auf:

Talk auf dem Klappstuhl als Podcast:


meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage